Frage von dropperbox, 78

warum haben elefanten noch elfenbein?

warum macht die evolution nichts dagegen weil das elfenbein ist die größte gefahr für den elefant

Antwort
von berlina76, 51

Weil die Gefahr vom Menschen ausgeht und kein Evolutionäres Problem ist. Außerdem dauert natürliche Evolution(Auslese der Lebensfähigeren Exemplare und Ausrottung der nicht lebensfähigen Exemplare) immer ein paar hundert bis tausend Jahre. Das heist, selbst wennschon was passiert bekommst du es in deinem Leben gar nicht mit.

Antwort
von Schnoofy, 15

Danke - mit Deiner Frage hast Du mir die Augen geöffnet.

Aus den Fragen meiner Mitmenschen schließe ich auch schon seit geraumer zeit, dass das Hirn der größte Feind des Menschen ist.

Es befindet sich dummerweise in der höchsten Körperregion und verlagert so den Schwerpunkt des Menschen auf gefährliche Weise, außer sonst einem erkennbaren Zweck zu dienen.

Durch eine evolutionäre Rückbildung des Hirns sind deshalb keine Nachteile zu befürchten. Im Gegenteil, das entstandene Vakuum könnte mit den Strohballen gefüllt werden, die bisher mühsam mit Händen getragen werden  müssen.

Antwort
von Maruna99, 38

Der Mensch ist die größte Gefahr, nicht das Elfenbein.

Antwort
von coconutkiss94, 28

Warum gibt es Menschen die solche fragen stellen, obwohl sich unser Gehirn eigendlich weiter und nicht zurückbilden soll?!

Kommentar von Schnoofy ,

SIehe meine Antwort auf die obige Frage.

Antwort
von Kandahar, 23

Was hat denn die Evolution damit zu tun, dass Menschen Elfenbein mögen und sehr teuer handeln?

Kommentar von Fun92 ,

Gäbe es eine Stoßzahnlose Population hätte diese einen "Selektionsvorteil", dann könnte die Evolution diesbezüglich greifen :P

Antwort
von LiselotteHerz, 21

Ja, und das Horn bei den Nashörnern und die zwei Nieren, die Du hast.

Bei Deinen intelligenten Fragen gehe ich davon aus, dass Du meine Antwort nicht verstehst.

Antwort
von Otilie1, 20

schon mal mit der °°evolution°° darüber geredet ??? dann könnte man gleich noch den krebs, aids und alle anderen miesen krankheiten ausmisten

Antwort
von Hannibunnyy, 26

Ja genau, also möchtest du jeden noch friedlichen Elefant aus seiner natürlichen Umgebung reißen, ihm einen Teil seines Körpers wegnehmen und ihn völlig verstört und verängstigt wieder in der Wildnis aussetzen, oder wie?

Ich kann die Frage nicht ernst nehmen, entschuldige.

Antwort
von Fun92, 21

Evolution geht viel zu lange, als das es sich auf einen so rasanten Vorgang des Abschlachtens einstellen könnte

Antwort
von Katharsis036, 55

Wie viel Accounts hast du eigentlich zackding?
Ist echt schwer alle zu finden und zu melden.

Kommentar von dropperbox ,

nur ein account der funktioniert

Kommentar von Katharsis036 ,

Noch.
Aber ich glaube, dass du immer schon Ersatz angelegt hast.
Ich krieg dich noch dran!

Kommentar von coconutkiss94 ,

Hängt ihr hier eigentlich jeden Tag rum?? 😳

Antwort
von noname68, 15

die evolution macht ja z.b. auch nichts gegen die dummheit von menschen. und nicht seine stoßzähne, sondern die menschen, die ihn deswegen  jagen und töten, sind die größten gefahren für elefanten.

Kommentar von Fun92 ,

Gäbe es eine Stoßzahnlose Population hätte diese einen "Selektionsvorteil", dann könnte die Evolution diesbezüglich greifen :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten