Warum haben die Usa so strenge Einreisekontrollen und ist das in Deutschland ähnlich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In den USA wird wirklich streng kontrolliert. In Deutschland darf hingegen jeder einreisen, sogar ohne Reisepass. Er muss sich nur an die Grenze stellen und traurig schauen. Schon werden die Tore weit geöffnet. 

Ich habe in Europa schon schlimmere Kontrollen erlebt.

In Amerika habe ich durchweg Positives erlebt und die Beamten waren immer sehr freundlich.

ja in den USA ist das deutlich strenger,  die haben eben immer Angst vor Terroranschlägen

Kommentar von JohnDoe1823
24.09.2016, 19:34

und in Deutschland fürchtet man sich etwa nicht?

0

In Deutschland wird ab und zu überhaupt nicht kontrolliert.... Habe es oft im Frankfurter Flughafen erlebt vor allem wenn man früh am morgen landet....

In den USA bist du Ausländer. Hier nicht. Und das macht einen Unterschied. (Es gibt da praktisch überall sogar zwei verschiedene Schlangen.)

Ja, die USA sind sehr streng bei ihren Kontrollen.  Da sie sich sehr vor Illegaler Einwanderung und Schmuggel fürchten.

Aber auch Seuchen und Invasive Arten möchten die USA möglichst von ihrem Land fernhalten.

Deutschland ist was das angeht ähnlich, auch wenn nich so rabiat wie es die USA teilweise sind.

Hast du 2015 Winterschlaf gehalten? Manche Länder wollen eben wissen, wer sich im Land aufhält und Einwanderung steuern.

Was möchtest Du wissen?