Frage von Azeriboy, 58

Warum haben die Terroristen so einen Hass auf die USA?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fielkeinnameein, 15

Das liegt einfach an der desaströsen Außenpolitik der USA. 

Ein Beispiel: stell dir einfach mal vor Tunesien würde in Deutschland einmarschieren unter dem Vorwand, ihr könntet irgendwann mal Massenvernichtungswaffen haben die ihr vllt auch mal gegen uns einsetzen könntet. Ein klarer völkerrechtswidriger Angriffskrieg (so war es z.B. im Irakkireg). Niemand würde etwas unternehmen und viele würden sogar noch mit machen. Hunderttausende sterben .. auch die Hälfte deiner Familie wird getötet ..

Würdest du Tunesien nicht hassen? Ich würde es wahrscheinlich.

Antwort
von PashaBiceps, 25

Weil das westliche denken und handeln nicht ins weltbild der Terroristen passt

Antwort
von MehrWissen, 18

Lieber Azeriboy,

leider haben nicht nur "die Terroristen" einen Hass auf die Vereinigten Staaten von Amerika. Leider gibt es einen Anti-Amerikanismus bei gewissen Gruppen der Gesellschaft ganz besonders auch in Deutschland. Freiheit passt vielen, insbesondere den Terroristen, eben nicht in ihr Konzept der Unterdrückung.

Antwort
von silberwind58, 36

Vielleicht ist es kein Hass,vielleicht ist es Neid!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten