Frage von nederal, 99

warum haben die meisten menschen ein vergammeltes fahrrad?

als ob das so teuer wäre

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, 49

In der Stadt würde ich auch eher mit so einer Schrottmühle rumfahren als mit einem neuen Mountainbike.

So ,,vergammelte'' Fahrräder sind für Diebe uninteressant und wenn sie gestohlen werden, ist der Schaden nicht so groß.

Kommentar von nederal ,

gibt so was das nennt sich schloß

Kommentar von elenano ,

Dir ist klar, dass man jedes Schloss knacken kann, notfalls mit der Flex?

Kommentar von Schuhu ,

Und gibt sowas nennt sich Seitenschneider.

Antwort
von migebuff, 17

Klar sieht man nur vergammelte Farräder herumstehen, weil kein vernünftig denkender Mensch ein Carbonrad an irgendeiner Bushaltestelle festketten würde. Und dein tolles Argument "es gibt sowas das nennt sich Schloss" ist spätestens dann vom Tisch, wenn dir ein Radsatz geklaut wird, der mehr kostet, als du in einem Monat verdienst. Aber klar - du würdest ja zehn Schlösser mitschleppen, von denen jedes halb soviel wiegt wie das komplette Fahrrad.

Antwort
von Schuhu, 49

Wenn man die Gesamtbevölkerung der Erde betrachtet, stimmt deine Aussage so wohl nicht. Dann wäre die Frage: Warum haben so viele Menschen kein Fahrrad und die Mitteleuropäer so tolle Räder?

Kommentar von nederal ,

es gibt wohl mehr fahrräder als autos

Kommentar von Schuhu ,

Wahrscheinlich. Ist aber kein Argument dagegen, dass deine Aussage sich höchsten auf unsere Breiten bezieht - wenn überhaupt.

Antwort
von Spuky7, 54

Es sind viele Fahrraddiebe unterwegs. Die Räder werden oft geklaut. Hässliche eher weniger.

Antwort
von theUSCHINATOR1, 41

Weil:
Die das nicht von ihren Eltern bekommen
Retro Fahrräder wieder in werden
Die nicht geklaut werden(hab auch ein billiges Fahrrad am Bahnhof, mein eigentliches würd ich da nie stehen lassen)
Es doch egal ist wie das Fahrrad ausschaut solange es fährt?
Man sein Geld für sinnvollere Sachen als ein 1000€ Rad verwenden kann

Antwort
von RobertLiebling, 47

Merke: Pauschalisierungen sind immer falsch.


Kommentar von nederal ,

ich wohne in der nähe von einer bushaltestelle wo so fahrradständer und so sind und da sehe ich jeden tag irgendwelche schrotträder ohne bremsen und licht und das sind sogar extrem viele

Kommentar von Schuhu ,

Na ja, Pendler, die ihr Fahrrad tagsüber an der Bushaltestelle parken, wären schön blöd, wenn sie gute Fahrräder tagelang unbeaufsichtigt herumstehen ließen. Vielleicht haben sie ganz tolle (wie du sagst nicht so teure) Räder in der Garage.

Antwort
von glaubeesnicht, 45

Ein gutes Fahrrad ist teuer!

Antwort
von Repwf, 54

Sagt einer der sein Leben schon alleine finanziert???

Antwort
von tauerMauer249, 36

Weil vielen ein Fahrrad nicht so wichtig ist so lange es fährt. Ich habe mir gerade erst ein neues für 7000€ gekauft ist leider nicht lieferbar. Momentan habe ich ein 1 Woche altes welches aber auch noch 600€ gekostet hat. Nicht jeder fährt ein schrott fahrrad

Kommentar von Chrissibaer ,

verarsch doch die Leute nicht immer :D

Kommentar von migebuff ,

Ist jetzt nicht unbedingt unrealistisch. Wenn jemand wirklich sportlich im Mountainbikebereich unterwegs ist und ein leichtes Carbonrad fährt, das es noch dazu nicht von der Stange gibt, ist so ein Betrag nicht unbedingt zu hoch gegriffen. Andere geben sowas beispielsweise für eine Fotoausrüstung aus oder für eine Motocross, mit der man nichtmal im Straßenverkehr fahren kann ;)

Antwort
von gutefragesucks, 47

weil Hartz 4 assi ist, bleiben pro Tag vielleicht nur 13 euro übrig

/ 1 Fahrad kostet vielleicht mal 150 euro

Kommentar von nederal ,

es gibt sogar hartz 4er mit autos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten