Frage von borderline55, 46

Warum haben Berufspendler Anspruch auf Kilometergeld?

Ich finde es schon gut, dass Pendler finanziell unterstützt werden, aber warum ist das so? Es heißt ja das der AN selbst verantwortlich ist wie er zum Arbeitsplatz kommt usw. Heutzutage gibt es so viele Pendler und es wird eine Menge Geld für die Kilometerpauschale ausgegeben. Warum wird dieses Geld nicht sinnvoller investiert?

Antwort
von wfwbinder, 22

Die bekommen ja kein Geld für den gefahrenen Kilometer, sondern sie können nur 30 Ct. pro Entfernungskilometer als Werbungskosten abziehen.

Das gilt ja auch für Arbeitskleidung und andere Aufwendungen, die man hat, um seine Arbeit machen zu können.

Antwort
von Kitharea, 11

Es ist nur ein Teil dessen was es wirklich kostet und das wird auch nicht ausbezahlt, sondern verringert lediglich den Wert auf dessen Basis die Steuer ausgerechnet wird. Diese Steuererleichterung bekommen auch Arbeitgeber übrigens.
Davon abgesehen war es nicht immer so einfach zur Arbeit zu kommen. Um die Leute in weiter entfernte "Gebiete" zum Arbeiten zu locken musste man halt etwas machen früher. Um es ihnen zumindest einfacher zu machen. Ob das stimmt weiß ich jetzt nicht, aber könnte mir vorstellen dass genau das vor einigen Jahrzehnten noch ein großes Problem war.

Antwort
von Gerneso, 31

Sie bekommen kein Kilometergeld sondern können ihre Fahrtkosten steuerlich geltend machen. Das ist was ganz anderes!

Antwort
von Messkreisfehler, 16

Es wird kein Cent für die Kilometerpauschale ausgegeben.

Die Kilometerpauschale veringert lediglich die Steuerlast. Geld bekommt dafür keiner, man zahlt nur weniger Lohnsteuer...

Antwort
von FelixFoxx, 31

Es kostet nun mal Geld, zur Arbeit zu kommen, Spritgeld, Geld für Verschleissreparaturen.

Kommentar von borderline55 ,

ja aber das ist doch Sache des AN und nicht des AG oder des Staates.

Kommentar von kim294 ,

Der Staat gibt mir nur einen Teil des Geldes zurück, den ich zuvor an ihn in der Form meiner Lohnsteuer gezählt habe...Und mehr bekomme ich auf keinem Fall zurück

Antwort
von kim294, 12

Gegenfrage: Warum nimmt mit der Staat einen Teil meines Lohnes weg, den ich erarbeitet habe?
Nur von diesem Teil bekomme ich dann eventuell was zurück.

Antwort
von Rheinflip, 24

Es sind Steuererleichterungen ,  keine Barbeträge . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten