Frage von Flimmervielfalt, 349

Mir ist aufgefallen, dass Menschen in asiatischen und britische Filmen oft Zahnfehlstellungen haben. Warum ist das so?

Mir ist aufgefallen, dass bei asiatischen und britischen Filmen oder Serien oft Schauspieler mit Zahnfehlstellungen auftreten. Das ist ja im Rest der Welt bei Schauspielern eher ein Ausschlußkriterium. Gibt es in diesen Ländern weniger gute Zahnversorgungen als in anderen? Oder ist man dort einfach nicht so eitel? Weiss jemand die Antwort?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit & Medizin, 221

Die Zahnversorgung (Versicherung etc.) in Großbritannien war wie in vielen anderen Ländern auch separat von der Krankenversicherung und wurde meistens weder Arbeitnehmer noch Arbeitgeber bezahlt, da sie ziemlich teuer war (und immer noch ist). Darüber hinaus ist die zahnärztliche Versorgung in England auch schlecht, selbst heutzutage ziehen sich Menschen in England ihre Zähne noch selbst (Google: England+Zähne).

Das ist übrigens auch in vielen anderen Ländern so gewesen, wie bsp. Griechenland. Aber es gibt viele englische Filme und Schauspieler, daher sieht man es so oft im Fernsehen.

Gruß Chillersun

Antwort
von cameron01, 205

Ich bin ein asiate und meine mom hat mir gesagt ich solle nicht warten bis der zahn rausfällt sondern ihn ziehen lassen damit es schön wird und als meine zähne gerade waren hat sie gesagt es sieht genau so aus wie bei meiner oma meine oma ist schon sehr alt, meine uroma hat auch gerade zähne aber halt schwarze gefärbte das ist das einzige moderne an den zähnen. Meine Mom war in asien ein bauernkind aber ihre zähne sind nicht schief. ich weiß nicht weshalb das bei den schauspielern so sind..... O.o

Antwort
von Bobcatlynx, 206

Soweit ich weiss, ist es in Asien nicht so schlimm eine Zahnfehlstellung zu haben. Im Gegenteil, man findet es sogar "niedlich".

Wie das mit den Briten aussieht, weiss ich aber nicht.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Echt? Das wusste ich nicht. Danke. Also ist es schon Qualitätsmerkmal in Sachen Attraktivität? Auch bei ihm: http://oasisband.net/images/db/handle/survive2.jpg ?

Kommentar von Bobcatlynx ,

Das würde ich nicht behaupten, es ist nur eher so, dass darauf nicht so viel geachtet wird und sich niemand die Mühe macht, eine Spange zu tragen. Sicher bin ich mir da aber nicht, da müsstest du schon einen Asiaten fragen.

Kommentar von marco010102 ,

Briten haben im allgemeinen schlechte Zähne

Kommentar von Tokepi ,

Warum das?

Antwort
von 666Phoenix, 130

Ich denke, Deine quasi-statistische Vermutung rührt daher, dass Du  vornehmlich britische oder/und asiatische Filme guckst!

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Eigentlich schaue ich alles, was Elemente hat, die mich ansprechen. Einen Querschnitt durch meinen Geschmack fängst du nachlesen wenn du möchtest auf http://www.flimmervielfalt.wordpress.com

Kommentar von 666Phoenix ,

War ja nur eine nahe liegende Vermutung!

Antwort
von Kuppelwieser, 131

Das ist mir noch nicht aufgefallen, da ich kaum Spielfilme ansehe. Allerdings sehe ich in Dokumentarfilmen, Reportagen etc., dass tatsächlich bei den Menschen aus der "Dritten Welt" sehr oft Zahnlücken zu sehen sind, selbst bei relativ sonst gut aussehenden Frauen! Wenn nun Filmleute - die sich doch bestimmt einen Zahnarzt leisten können - ein schlechtes Gebiss zeigen, dann kann ich mir das nur dadurch erklären, dass sie eben solche Menschen mit schlechtem Gebiss mimen müssen!

Antwort
von Hardware02, 129

Was kann man an einer rassistischen Frage bitte nicht falsch verstehen?

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich bin selbst Ausländer und bin völlig humanistisch eingestellt. Dennoch ist mir dieser Umstand aufgefallen auf den ich gerne eine Antwort wüsste. Ich habe einen Vorschlag zur Umformulierung der Frage an den Support geschickt und entschuldige mich bei Dir, dass ich Dich erzürnt habe.

Kommentar von apophis ,

@Flimmervielfalt
Auch Ausländer können rassistisch sein, das ist nicht nur den Deutschen vorbehalten. :)

@Hardware02
Die Frage ist keineswegs rassistisch, sie spiegelt lediglich eine subjektive Wahrnehmung wieder.
Der Fragesteller hat einige Filme gesehen und bemerkt, dass die englischen und asiatischen Schauspieler scheinbar öfter schiefe Zähne haben, als andere.
Darauf hin wurde eben die Frage gestellt warum das so ist.

Wenn dem nicht so wäre, wäre die Antwort klar: Liegt an der subjektiven Wahrnehmung.

Tatsächlich gelten Zahnfehlstellungen in teilen Asiens sogar als niedlich, weshalb da oft absichtlich nichts gemacht wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community