Frage von ImJahre2016, 99

Warum haben alle schlechte Laune?

Egal ob in Bus und Bahn. Ich sehe nur ängstliche schlecht gelaunte Menschen. Was geht hier vor sich in Deutschland? Irgendetwas stimmt hier nicht. Nur was?

Antwort
von rotesand, 73

Hallo!

Bei den Deutschen liegt sehr viel an der Mentalität ---------> viele sind trocken, humorlos, ernst & neigen zu Schwarzmalerei, grundloser Panikmache und Negativstimmung.. entsprechend ergibt sich in der GEsellschaft dann dieses Bild.

Kommentar von ImJahre2016 ,

Das ist schlimm. ja.

Antwort
von Sternrakete, 69

Wenn alle Leute in Bus und Bahn vor sich hin lächeln würden, wäre mir das äusserst suspekt. Beobachte dich mal selbst, wenn du an einem Spiegel vorbeigehst, was du für einen Gesichtsausdruck hast. Du wirst dich wundern.

Kommentar von ImJahre2016 ,

😂😂

Kommentar von barfussjim ,

:-( 

Antwort
von Mania2000484, 13

Das ist Deutschland ist mir auch vor 2 Wochen aufgefallen bin nach Serbien gefolgen und dort in serbien ist das ganze Personal sehr freundlich und hilfsbereit und als ich nach Deutschand gefolgen bin waren die ganzen Arbeiter am Flughafen traurig oder verstörend einer meinte " Ejj hier wird nicht geraucht " ;)

Antwort
von barfussjim, 42

Fahre in Frankreich, (Nord-)Italien, der Schweiz, Österreich, England oder Japan an einem Werktag Bus und Bahn. Ich habe es getan und konnte keine großen Unterschiede zu Deutschland erkennen: Viele ernste und müde Gesicher, während manche, die zu Zweit oder zu Dritt reisen, gelegentlich auch in angeregte Unterhaltungen vertieft sind.

Oft gibt es aber Ausnahmen: Z. B. saß ich in Neapel mit mehreren alten Männern im Vorortzug, die sich gegenseitig Liedchen vorgesungen haben. Ähnliches habe ich neulich auch im Zug zwischen Bonn und Köln erlebt, wo neben mir lustige Frauen schon morgens Ballermann-Hits geschmettert haben. Eine hat sogar eine kleine Trompete auspackt und dazu getrötet. Ich habe nicht den Eindruck, dass man in Deutschland miesepetriger ist als anderswo.

Antwort
von moonchild1972, 48

Habe ich mich auch oft gefragt. Weil mich das genauso nervt, morgens in den Bus zu steigen und die ganze Miesepetrigkeit zu sehen und die latente Aggressivität.

Naja. Ich kann nur von mir sprechen. Ich bin manchmal vergnatzt, weil das Wetter zu heiß, oder zu kalt und grau ist.

Das ich heute morgen wieder zur Arbeit muss, obwohl ich mich nicht fühle.

Weil noch Rechnungen rum liegen.

Weil die Nachrichten grütze sind.

Weil mein Partner rum meckert.

Weil keiner wirklich da ist, wenn man jemanden braucht.

Weil ein Idiot da draußen mich doof angegangen ist.

Weil ich nach der Arbeit noch andere Sachen machen muss, zu die ich keine Lust habe und ich kaum Zeit für mich selbst habe und die Wochenenden viel zu kurz sind.

.........................................................................................................................

Aber das Leben kann auch schön sein:

Ein paar nette Leute unterwegs schenken mir ein Lächeln, sind hilfsbereit.

die Rechnungen sind fast beglichen. Oder es kommt unerwartet Geld rein.

Mein Partner ist lieb und zärtlich zu mir, wir sind hamonisch.

ich lasse mal zur Abwechslung den Fernseher aus und höre schöne Musik und mache mir ein Kerzchen an.

Wenn es mir besser geht, kommen auch wirklich wieder Leute auf mich zu.

Ich teile mir meine Arbeit besser ein, dann habe ich genug Zeit und Kraft alles zu schaffen und gleichzeitig meine Freizeit genießen. Meist schaffe ich mir dann ein paar nette Stunden je nach Wetterlage am Strand oder in einem nostalgischem Café.

Und wenn mich jemand doof anranzt, lache ich drüber und er tut mir dann sogar Leid, weil er so unzufrieden ist und ich ihm nicht helfen kann.

..........................................................................................................................

Kann ja sein, dass es anderen ähnlich geht.


Antwort
von LeonardM, 99

Das ist das deutschland von heute. hier gibt es ausserhalb der familie -wenn überhaupt- nichtsmehr menschliches moderates(wenn du aus dem ausland kommst oder dort familie hast wirst du villeicht den unterschied kennenzzu Deutschland und deinem land..). deutschland ist nur"gut" um geld in die heimat zu senden zur familie meiner meinung nach. ich persönlich möchte nicht in Deutschland bleiben

Kommentar von Mania2000484 ,

Perfekte Antwort besser kann man das nicht formulieren meine ganzen Verwandten leben in Serbien und ich möchte dort auch hin aber in Deutschland gibt es das Geld . Das Wetter ist der Hammer in Deutschland nur Regen aber was kannste machen

Antwort
von exxonvaldez, 57

Hier stimmt einfach alles!

In Deutschland versucht man halt seinen Nachbarn nicht mit seiner grundlosen guten Laune auf den Sack zu gehen!

Und das ist auch gut so!

Kommentar von ImJahre2016 ,

Das finde ich auch ok.

Antwort
von SPN4eva, 78

Terrorismus, Jobsklaverei, 0 soziale Mobilität, baldige Diktatur. Es gibt vieles was schief läuft. Wir sind halt keine Kinder mehr und kriegen das alles mit.

Antwort
von IamnotGigiHadid, 80

Wahrscheinlich kommt gerade jeder von der Arbeit und ist genervt oder einfach nur müde

Antwort
von H4Des, 74

Das liegt daran das sie keinen Sinn für Humor haben ;)

Kommentar von profil10 ,

du hast die Effizienz vergessen.

Antwort
von voayager, 47

Das ist der teutonische Ernst, das Muffige, in Holland daher auch "die Moffen" zuweilen genannt. Es gibt so viele Länder in der Welt, wo es freundlicher zugeht als z.B. in Deutschland.

Antwort
von Sigimike, 86

Die fahren auf zur Arbeit, oder kommen davon. Die Stimmung ist ja wirklich nicht gerade Bombastisch, oh sorry. Das gibt viele Gründe, und man kann sich schlecht in jeder Person hinein-versetzen. 

Abends ändert sich das promt, gerade am Wochen-Ende oder der Ferienzeit.

Was macht beispielsweise Du? Guckst durch die Gegend wie die anderen auch. 

Ich lese meistens ein Buch, kürzlich fragte mich ein anderer Fahrgast, ob ich denn kein Smartphone habe.

Antwort
von Xaxoon, 89

Haha, das ist in Österreich auch so. ABER: Ich war 2011 in Australien für 5 Wochen. Du glaubst nicht, was für ein Unterschied das ist. Die Leute lachen alle, jeder ist nett. Fremde laden Dich zu sich zum Barbecue ein (mir öfter passiert) ohne Dich ausrauben zu wollen. 

FAZIT: Wir sind Miesepeter, als ich nach den 5 Wochen heimkam, war es sehr schwer, mich wieder an diese Mentalität zu gewöhnen.

LG

Kommentar von JustNature ,

Die Australier werden auch nicht durch die eigene Regierung kaputtgemacht. Sie werden nicht gezwungen, für die ganze Welt zu sorgen. Sie werden nicht mit gigantischen sozialen Unruhen belastet. Ihre Zukunft ist nicht verbrannt. Ich kenne viele Deutsche, die fluchtartig auswandern. Ich würde es auch tun, wenn ich könnte.

Kommentar von Xaxoon ,

Darum werde ich in ein paar Jahren dort leben, weil für uns der Zustand hier untragbar geworden ist.

Kommentar von OlliBjoern ,

Ok, tschüss dann. Ich komme schon klar. :)

Kommentar von Xaxoon ,

Jeder kann dorthin, wenn er arbeiten will. Immer Sonne, immer Sommer, Leute alle entspannt, das Meer, und Bezahlung ist gut. Online Job suchen, vielleicht wird Dir sogar der Flug gezahlt. 

Wie auch immer, alles nette von mir ;-)

Kommentar von OlliBjoern ,

Australien ist schon gut, denke ich. Ich mag auch Wombats. :)

Allerdings werde ich vermutlich eher nach Schweden auswandern. Aber noch nicht jetzt...

Kommentar von barfussjim ,
Kommentar von barfussjim ,
Kommentar von Sigimike ,

Meine Erfahrung ist die selbe - Was Spanien betrifft. Als Schweizer sag ich, hier sind schon ziemlich alle mürrisch ;) die Spanier halten ganz anders zusammen. 

Versuche die Erfahrungen von Australien in Deutschland anzuwenden. Sie sind es sich nicht gewohnt :)

Kommentar von Xaxoon ,

Wenn Du in D oder Ö jemanden zu Deinem Tisch im Restaurant einladen willst, dann ruft der die Polizei oder sonst was. In Australien denkt man prinzipiell einmal nur gutes, hier ist es umgekehrt...

Kommentar von OlliBjoern ,

Habe ich noch nie erlebt (dass jemand "die Polizei ruft" bei so etwas). Einbildung?

Kommentar von Modem1 ,

Den ist das lachen vergangen wenn sie an die bunte Zukunft denken.

Kommentar von voayager ,

das sind auch meine Erfahrungen

Antwort
von karapus001, 55

Laut Statistiken liegt Deutschland in der Liste weit oben bei den unglücklichsten Menschen der Welt, obwohl Deutschland relativ wohlhabend ist.

Den Rest kannst du dir dann denken...


Kommentar von barfussjim ,

Stimmt nicht, Deutschland gehört zu den Top 20 der glücklichsten Nationen:

http://m.travelbook.de/welt/world-happiness-report-das-sind-die-gluecklichsten-l...

Kommentar von karapus001 ,

Ja stimmt. Wo ich die eine Statistik mal gelesen habe, finde ich nicht mehr.

Antwort
von lupoklick, 86

Quäle Dir mal ein freundliches "Guten Morgen" ab,

und Dein Vorurteil schmilzt dahin wie ein Lied von Roy Black----

Antwort
von Esmenchen, 77

Viele haben Angst, das wieder ein Anschlag passiert.

Kommentar von ImJahre2016 ,

Das kann ich verstehen. Was kann man nur gegen all das tun?

Kommentar von JustNature ,

Das Dringendste, was jeder tun muß, ist bei allen Bekannten dafür zu werben, keine CDU/CSU mehr zu wählen. Daß die ungeheuerliche Merkel weggkommt ist eine Überlebensfrage für alle.

Kommentar von OlliBjoern ,

Es sterben mehr Leute an Legionellen (ca. 3000 im Jahr in Deutschland). Wusstest du das?

Kommentar von Esmenchen ,

die Täter möchten ja das wir Angst haben und schlechte Laune haben. was dagegen tun weiß ich nicht

Kommentar von OlliBjoern ,

Gute Laune haben.

Kommentar von Esmenchen ,

Merkel soll weg. wählt SPD. es sterben genug Menschen

Antwort
von DjangoFrauchen, 83

Schau' mal Nachrichten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten