Frage von pikminolimar, 110

Warum habe trotz Schlaftabletten Schlaf Störungen von Drachen?

Trotz Schlaftabletten wache ich jede Nacht um 3 auf weil ich furchtbare Angst hab mich in einen Drachen zu verwandeln. Als ich 12 war hatte ich nachts Fantasien dass ich wegen weißen Vorhängen meinte die weißen Trix besuchen mich und das war noch eine kindliche Fantasie aber die Fantasien von American Dragon belasten mich mit 20 auch wenn ich die Serie nicht mehr schaue und mir bewusst wurde dass mir die serie nicht gut tut wegen Parallelen zu winx Club.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von extrapilot350, 44

Ein- und/oder Durchschlafstörungen sind die Anzeichen einer beginnenden oder schon bestehenden Depression. Hinzu kommen Deine Träume. Hier kann noch eine Angststörung vorliegen. Du solltest das mit einem Psychologen besprechen. Dieser wird Dir helfen. Alleine kommst Du da nicht raus.

Antwort
von alarm67, 43

Du solltest vielleich mal zum Hirndoktor (Psychologe) gehen!

Normal ist das nicht!!!

Antwort
von Kandahar, 41

Du bist 20 Jahre alt und hast Angst, dich im Schlaf in einen Drachen zu verwandeln?

Was ist denn bei dir schief gelaufen.

Sprich mal mit deinem Arzt darüber. Ich denke, da ist eine Therapie angebracht.

Im Übrigen ist es nicht gut, regelmäßig Schlaftabletten zu nehmen.

Antwort
von PeterPeterPete, 55

Geh zum Arzt oder guck ma ob es vllt an den Tabletten liegt

Antwort
von MaggieSimpson91, 27

NIEMAND VERWANDELT SICH IN DRACHEN!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten