Frage von artischockenhai, 47

warum habe ich stechen im linken hinteren seitenbereich?

hallo, ich habe seit laengerer zeit ein unangenehmes stechen im hinteren rippen/taillenbereich so wie wenn man hunger hat, der sehr stark ist. ich rauche ziemlich viel in letzter zeit und bin mir nicht sicher ob es etwas ernstes oder nur die reaktion meines körpers auf das erhöhte nikotin ist. bitte, ich muss echt wissen ob ich zum arzt soll!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von anon6378, 29

Das könnten die Nieren sein. Trinkst du genug am Tag 1-2 Liter?

http://www.diabetes-ratgeber.net/multimedia/239/138/290/14922096657.jpg

Im Zweifel zum Arzt

Gruß a.

Kommentar von Eyke59 ,

Genau auch mein Verdacht !!

Kommentar von artischockenhai ,

ja, danke an alle! es waren tatsächlich die nieren aber weil ich schon oft dort operiert worden bin und ich warte noch auf die testergebnisse. das rauchen vesuche ich aufzugeben naja 

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & rauchen, 18

Hallo! Du solltest unbedingt zum Arzt. Es kann viele andere Ursachen geben aber Du solltest das mit dem Rauchen lassen.

Das Rauchen ist nicht nur typisch füe chronische Erknankungen wie Bronchitis sondern schädigt fast jedes Organ, besonders die Atemwege und auch das Herz-Kreislaufsystem. Fast Prozent aller Lungenkrebsfälle werden durch Rauchen verursacht, zudem haben Raucher ein über doppelt so hohes Risiko für Schlaganfälle und Herz-Kreislauferkrankungen.

Versuche es ohne, alles Gute.

Antwort
von frischling15, 27

Teste eine Weile , wie es Dir ohne Nikotin geht , und sorge immer für ausreichende Flüssigkeitszufuhr !

Antwort
von Eyke59, 30

Hast Du immer genug getrunken ? Könnte auch Nieren sein, im hinteren seitlichen Bereich.

Und zum Rauchen braucht man ja nix sagen, denke nicht davon kommt es, aber aus gesundheitlichen Gründen solltest vielleicht auch mal ne Überlegung anstellen !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community