Warum habe ich starke Schmerzen beim Schlucken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh mal in die Apotheke und hol dir die Pantenol-Lutschtabletten. Die hat mir mal der Hausarzt empfohlen, die wirken besser, als alles andere zum Lutschen. Denn die helfen nicht nur oberflächlich und schmecken lecker, wie die meisten davon. Sondern die schmecken zwar nicht ganz so lecker, wirken aber wie eine Wundcreme für den Hals.

Dann solltest du viel trinken und lutschen, um deine Schleimhäute feucht zu halten. Auch kann es nicht schaden, deinen Hals warm zu halten, indem du vielleicht ein dünnes Tuch trägst.

Wünsche dir gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich leicht nach einer Mandelentzündung an . Ich würde zum Arzt gehe was anderes bringt denke ich mal eh nicht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch es mal mit Tee. kannst ihn trinken, was aber noch besser hilft ist mit dem tee zu gurgeln. Ansonsten Hustenbonbons, auch wenn du keinen hast. das tut dem hals immer gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir kündigt sich so immer eine Erkältung an. 

Was auf jeden Fall gut hilft ist Kräutertee mit Honig (der wirkt auch antibakteriell). Es gibt auch extra Mischungen für Hals und Rachen, die gar nicht mal so schlecht schmecken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okey danke schon mal ich versuchs....MANDELENTZÜNDUNG?:0 OCH NEEE:(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung