Frage von LeDreamer, 80

Warum habe ich ständig lust etwas zu essen obwohl ich gar keinen hunger habe?

mir fällt gerade richtig oft auf, dass ich Dinge (also essen) esse, obwohl ich garkeinen hunger hab. also nicht unbedingt Süßes oder so, nein, auch "normales/gesundes" Essen. meistens bemerke ich erst danach, dass ich eigentlich garkeinen hunger hatte. Ich hätte das alles jetzt wahrscheinlich auf die pupertät geschoben, aber da das alles zu einer Gewichtszunahme geführt hat, habe ich beschlossen zu fragen. wisst ihr was ich gegen diesen "unechten - lust - Hunger" machen könnte? und geht das irgendwann wieder weg?

Antwort
von Waechterin788, 47

Also ich vermute das dir dein Instinkt sagen will das dir was fehlt.

Ich kenne ganz gut zum Beispiel wenn ich kurz davor bin krank zu werden dann Schreit mein Körper förmlich nach Vitamin C :)
Aber auch bei anderen Zeug.

Es sei den bei Zucker dann kam es sein das ein Candida Pilz mit isst.

Ansonsten mal ganz genau darauf achten worauf du Hunger hast und dann versuchen möglichst gesund (Obst, Gemüse, Nüsse) diesen zu stillen.

LG

Antwort
von Ndewimona, 55

Wenn du weiblich bisst, würde ich auf Periode tippen. Auch sonst steht es bestimmt im Bezug mit der Pubertät, vielleicht durch einen Wachstumsschub oder eine Hormonumstellung bedingt.

Antwort
von voayager, 30

Kummer oder Langeweile rufen solche Gelüste zuweilen hervor.

Antwort
von grossmutti39, 38

vielleicht weil dir langweilig ist! Hast du auch hunger, wenn du abgelenkt bist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community