Frage von daslebenistsox, 97

Warum habe ich so wenig wahre Freunde b?

Hey zusammen, Ich habe nur 2 wahre Freunde die sehr weit weg wohnen. Wir treffen uns so 2-3 mal im Jahr, den Rest schreiben wir über whatsapp. Wir wahren dieses Jahr auch im Urlaub gemeinsam mit unseren Eltern. Ich weiß nicht ob man den Rest meiner "Freunde" Freunde nennen kann, da sie hinter meinem Rücken über mich reden und sich ohne mich treffen. Was meint ihr ? Warum habe ich so wenig wahre Freunde... Ich verstehe es nicht

Antwort
von Russpelzx3, 40

Das ist vollkommen normal. Die meisten Bekanntschaften die man so trifft verschwinden auch ganz leicht wieder aus dem Leben.

Kommentar von daslebenistsox ,

Wieso sollen meine wahren Freunde aus meinem Leben verschwinden ?

Kommentar von Russpelzx3 ,

Wo hab ich das bitte behauptet? Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Antwort
von PrivatfragenDE, 50

Hallo daslebenistsox ,

das liegt meistens an unsere Gesellschaft.(Eltern erziehen ihre Kinder meist falsch, sieht man z.B in der Schule sehr häufig.(Beleidigen/Mobbing etc..)Du könntest mal versuchen in einem Verein (je nach Hobby) zu gehen und dort neue Freunde kennenlernen.

Bete Grüße.

Antwort
von HerrDerDiebeFan, 14

Sei doch froh, dass du 2 wahre Freunde, und nicht 100 falsche hast!

Antwort
von xhouserx, 37

Nun schau mal...   du beobachtest sicher die anderen, die soviele Freunde haben...  vllt auch 450 oder mehr auf Facebook, die immer reden wieviel sie unterwegs sind oder wie cool das Wochenende war...

Du müsstest sie mal wirklich beobachten, viele tun nur so und sind nur reine Blender. Sie kennen hunderte Leute, haben aber keine 2 echten Freunde wie du.

Das ist der Unterschied ;)

ECHTE Freunde, hat man sein Leben lang nur 2-4, Bekanntschaften kann man hunderte haben, aber wie du schon sagtest, die reden sobald man ihnen den Rücken kehrt.

Ich kann dir also sagen: Du bist sehr reich mit deinen 2 ECHTEN Freunden ;)

Kommentar von daslebenistsox ,

Auch wenn sie so weit weg wohnen? Wie können so kaum was machen während andere Zeit mit ihren Freunden verbringen...

Kommentar von xhouserx ,

Ja das ist ein bissl doof, dass ihr soweit auseinander wohnt. Aber Freundschaft kennt keine Entfernung, und auch wenn du dich vielleicht oft einsam fühlst, denken deine echten Freunde genauso an dich, wie du an sie.

Mit der Zeit und den Jahren werdet ihr die Entfernung immer besser überwinden, selbstbewusster werden und vergessen was mal war.

Und nochwas...   suche nicht nach Freunden, die Menschen die dich mögen, werden dich von ganz alleine finden ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten