Frage von GUARDIANS, 73

Warum habe ich so starken Mundgeruch und werde deshalb gemobbt?

Folgendes...Ich wurde gerade eben erst von einer eigentlich sehr guten Freundin per Whatsapp angeschrieben und noch nie war ich am Ende so geschockt über diese Person. Viele mögen zwar sich selbst als Profilbild haben. Ich habe aber meinen 1 Monat alten, schneeweißen Papagei. Sofort folgten Beleidigungen an ihn und an mir. Bsp: Der ist ja so Hässlich und wiederspiegelt dich selbst. Ich antwortete normal. Ab und zu ein paar Kontersprüche, bis ich komplett beleidigt wurde. Als dumm, hässlich, unfähig, behindert und so weiter. Meine Freundin ging dann auf ein Thema ein, was mich schon seit längerem verfolgt. Mundgeruch. Ich putze nir zwei mal am Tag die Zähne, trotzdem habe ich extrem starken Mundgeruch laut meiner "guten Freundin". Selbst Minzbonbons helfen nicht. Ich habe schon an Mandelsteine gedacht, traue mich aber nicht zum Zahnarzt, da ich Angst vor ihm habe. Bitte helft mir...Ich bin gerade dabei mit meinen Tränen zu kämpfen. Aber verursachen Mandelsteine denn so starken Mundgeruch? Ich verstehe das nicht. Andere putzen ihre Zähne nie und haben nicht so starken Mundgeruch, aber ich? Ich werde gerade deshalb von meiner Freundin gemobbt. Es ist für mich herzzereißend. Nun möchte sie sich von mir wegsetzen, damit sie meinen Atem nicht riecht. Ist das normal? Kaugummi dürfen wor im unterricht auch nicht kauen. Bitte helft mir :(....Ich weiß nicht ob ich mit meiner Mutter darüber reden soll...Sie wird mich doch auslachen? 😢 Das blöde ist, dass meine Freundin nun auch andere mit in ihren Bann zieht, so dass ich komplett alleine bleibe

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Schokikruemmel, 15

Es kann auch daran liegen dass du Belag auf der Zunge hast. Einfach mal beim Zähne putzen kurz mit über die Zunge putzen und vllt löst sich das Problem dann ja.

Rede mit deiner Mutter darüber. Ich glaube Mütter sind die letzten die ihre Töchter wegen Mundgeruch auslachen! Und ihr könnt dann gemeinsam überlegen was ihr deswegen unternehmen könnt.

Wenn du Angst vor deinen Zahnarzt hast kannst du auch zu einem anderen gehen. Da bist du nicht gebunden.

Und was deine Freundin angeht... Es ist sehr taktlos und unfair von ihr so über dich herzuziehen. Am besten redest du mal mit ihr und sagst ihr wie verletzend es für dich ist wie sie, deine Freundin, mit dir redet. Keine gute Freundin tut so etwas...

Antwort
von Miraleen, 29

Mandelsteine hat jeder und leider verursachen sie bei manchem starken Mundgeruch.

Besonders stark kann das in der Pubertät sein, nach dem Ende der Pubertät geht der Geruch meistens wieder weg.

Wenn das auf dich zutrifft, würde ich dir mehrmals am Tag eine Mundspülung empfehlen.

Falls du schon aus der Pubertät raus bist, geh zum HNO-Arzt, der kann dir weiterhelfen.

Antwort
von RockTheNight, 4

Hallo GUARDIANS

das mit deiner Freundin ist wirklich schade und sehr unreif. Ich denke, eine richtige Freundin würde dir nicht einfach solche Sachen an den Kopf werfen und dich so unverschämt beleidigen. Das ist sehr unreif und meiner Meinung nach gibt es auch keine Ausrede für ihr Fehlverhalten. Ich an deiner Stelle würde mich von ihr (vorerst) distanzieren, wenn sie nicht normal mit dir reden kann. Aber das ist deine Sache und du musst das so handhaben, wie es für dich am besten ist.

Nun zu deinem Mundgeruchsproblem:
Das mit den Mandelsteinen kann durchaus sein, das ist nicht gerade selten. Allerdings kann man das oft sehr gut mit einem Wattestäbchen rausfischen oder vorsichtig mit einer Pinzette, wenn du nicht zu empfindlich dafür bist. Das mache ich auch so, wenn ich merke, dass ich welche habe. Ist kein großes Drama. 

Es wäre vielleicht wirklich ratsam, wenn du trotz deiner Angst zum Zahnarzt gehst. Klar gibt's angenehmere Sachen, aber er versucht dir auch nur zu helfen und wenn du ihnen mitteilst, dass du Angst hast, ist das auch keine Schande und die meisten stellen sich drauf ein und sind ganz vorsichtig. Aber wenn du das abgeklärt haben willst, dann musst du wohl oder übel mal nachschauen lassen.

Wenns denn keine Mandelsteine sind, kann es eventuell noch vom Magen her kommen . Ich weiß zwar nicht genau, weswegen das passieren kann, ich kenne nur jemanden, der auch starken Mundgeruch hatte und bei dem das im Zusammenhang mit seinem Magen gestanden ist(aber nichts großartiges, soweit ich weiß). Vielleicht solltest du dann einen normalen Arzt konsultieren.

Alles Gute!

RockTheNight

Antwort
von Madmullet, 19

Zähneputzen hilft da nicht. Evtl isst du zu wenig? Wer lange nichts isst hat auch oft Mundgeruch.

Kommentar von GUARDIANS ,

Essen tu gerade früh am Morgen nichts...Vlt ist das wirklich der Grund

Antwort
von Unbekanntev, 5

Das sind jedenfalls keine "Freunde" Ich hatte das selbe Problem wie du. Versuch es mal mit ein Mundspray gibts in jeden Drogeriemarkt

Antwort
von hanutaaaa, 23

Du tust mir echt leid.Aber Bitte rede mit deiner Mutter. Wenn das auch nicht hilft dann rede mit einem Lehrer, weil das ist echt gemein was sie mit dir machen.
Und überwinde deine Angst. Gehe zum Zahnarzt.Ich drücke dir die Daumen.

Antwort
von NikeTasche123, 4

Putz dir öfter und richtig die Zähne oder nimm etwas was den Mund Geruch weg spült warum du deswegen gemobbt wirst ist weil du aus den Mund stinkst kannte mal einen wenn der geredet hat hab ich kotzreiz bekommen

Antwort
von nlabla, 24

Ich empfehle dir Mundwasser. Kaue einfach neben deinen Freunden ein Kaugummi, wenn es dir so unangenehm ist. Wenn das nicht hilft, geh bitte zum Arzt. Das ist 1. Widerlich und 2. Villt. Unhygienisch

Kommentar von GUARDIANS ,

Ich trau mich nicht zum Arzt und Mundwasser hat nicht geholfen (Odol Med 3)

Kommentar von nlabla ,

Das schaffst du ich glaub an dich! es ist wirklich nicht so schlimm!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten