Frage von Pedacore, 68

Warum habe ich so starke Blutungen nach der Periode?

Hallo, meine Freundin hat seit gestern starke Blutungen. Teilweise helles Blut, teilweise dunkle Schmierblutungen. Gestern war es sogar so viel, dass sie einen größeren Fleck an der Jeans hatte und heute ist es nicht besser. Die Periode ist jetzt etwa eine Woche her. Zur Vorgeschichte... Etwa vor einem Jahr wurden bei ihr ein Anzeichen auf Krebs in der Gebärmutter festgestellt. Später hat sich aber ergeben, das es nicht bedrohlich war. Jetzt ist die Angst aber noch da und aus diesem Grund will sie nicht zum Arzt. Sie hat lediglich heute morgen bei ihrem Frauenarzt angerufen. Seine Aussage war: "Es kann ein Einnahmefehler sein (dabei variiert die Einnahme bei ihr maximal um 1 Stunde), kein Erbrechen/Durchfall kann er weiter nichts zu sagen. Sie solle die Pille einfach 3 Tage doppelt nehmen und dann würde das weggehen. Ob es doch an der Gebärmutter liegt kann er auch nicht sagen, sie soll im Januar einfach mal reinkommen..." Meiner Meinung nach unverantwortlich, aber gut.Wiegesagt, da ich keine Chance habe sie zum Arzt zu bewegen, versuche ich es hier und hoffe das jemand eventuell mal grob eine Ahnung haben kann, was es sein könnte.Sollte es harmlos sein, wirkt die Pille überhaupt noch bei doppellter Einnahme? Könnte es eine Schwangerschaft sein?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Pedacore,

Schau mal bitte hier:
Frauen Periode

Antwort
von MissRatlos1988, 63

Was es ist, kann ich leider nicht sagen, hab auch keine Vermutung.
Was ich dir sagen kann, bei doppelter Einnahme der Pille besteht der Schutz weiterhin. Bloß die Hormon Dosis ist erhöht, der Schutz jedoch ist unverändert!

Antwort
von Likato, 68

Ich kann da nur eins raten, nicht Spekulieren bitte zum Arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community