Warum habe ich so oft eine Mandelentzündung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bis vor ein Paar Jahren wurden die Mandeln bei der 1. Entzünung entfernt da sich diese öffters entzünden gibt keinen bei dem sie sich nur 1 mal entzünden und wenn schon hat er echt glück.. Das wurde aber geändert und man bekommt nur mehr Antibiotika. Dadurch das sie sich direkt im Rachen befinden und in Kontakt mit Nahrung kommen und auch nicht ''geschütz'' im Rachen sind kann das häufig passieren.. in Österreich werden sie dir nach dem 6.-10. Mal erst entfernt. Ich habe meine nach dem 1. Mal entzündung entfernt bekommen und hatte und habe keine Probleme oder Schmerzen, hab das gar nicht gemerkt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend! 

Das Problem hatte ich seit Kind auf: zerklüftete Mandeln, also auf gut Deutsch: löchrig. Da sammelt sich also auch im gesunden Zustand zu viel "Dreck" an, meistens weise Kügelchen oder Brocken, je älter ich wurde desto schlimmer war es. Mundgeruch, dauerhaft Mandelentzündung statt Erkältung und Antibiotika. Mein Vater  wollte nicht, dass ich sie entfernen lasse da der Eingriff zu DDR Zeiten schlimm war und meine Mandeln mich schützen. Chronisch kranke Mandeln sind aber nicht gut, das ständige Eiter belastet das Herz und das Immunsystem und dauerhaft Antibiotika zu nehmen, die Nebenwirkungen brauch ich nicht erläutern. Mit dem 19. Lebensjahr habe ich den HNO auf Empfehlung gewechselt, der hat mich sofort zur OP überwiesen und 5 Jahre später kann ich sagen: hätte ich es nur eher gemacht. Denn: je später die Mandel OP ist, desto schwerer verträgt der Körper es. Ich lag 7 Wochen, davon 4 im KH da ständig der Hals "aufplatzte". So der Oberarzt. 

Ich will dir nicht die Diagnose stellen, allerdings ist das keine Seltenheit und ein Wechsel des HNO Arztes kann dir sicherlich helfen

Und: es lebt sich auch ohne Mandeln. Ich bin im Jahr nur noch 3-5 Tage mal wegen Schnupfen nicht fit, brauche kein Antibiotika und fühle mich besser. 

LG Luesy 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Mandeln größer als normal sind sind sie auch empfindlicher gegen Krankheiten und entzünden sich deshalb auch öfters und schneller. Lieber keine OP machen hab gehört es soll nach der OP noch viel schlimmer sein. LG Eugen (hab das Problem auch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piaalein
29.02.2016, 23:10

Danke!☺️

0
Kommentar von Eugen0
29.02.2016, 23:11

Nix zu Danken 😊

0

hi ich bekomme meine mandeln bald raus ich würde es dir auch empfehlen und ich glaube nicht das es weh tut wenn du dich daran halst war die Ärzte sagen die Medikamente nimmst und nicht gleich wieder Sport machen und aufstehen also dir geht es bestimmt besser wenn sie draußen wäre Deine Sarah aus Oberösterreich ich hoffe obwohl wir uns nicht kennen konnte ich dir weiter helfen bei deinem Problem mit dem Mandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss viel obst und betreibe sport es kann vom imunsystem abhängen stärke es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?