Warum habe ich so oft Blähungen und Durchfall?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest eine Laktose ( Milch) oder Fruktose ( Obst) Unverträglichkeit haben. Führe Tagebuch was du ißt und wann die durchfälle sind. Da es schlecht riecht könnte es laktose sein( war bei mir so)  riecht irgendwie sauer oder so, auf jeden Fall unangenehm.
Hast du herausgefunden an was es liegt hilft oft nur vermeiden. Oder bei Laktoseintoleranz die Einnahme von Laktase zu Milchprodukten
und bei  Fruktose nehmen sie glaube ich Traubenzucker dazu.
Lass dich ggf von einem Arzt beraten.
Die Blähungen können auch davon kommen oder vom langen sitzen in der Schule. Da könntest du es mit Lefax Kautabletten  probieren. Die lassen die Luftblasen im Bauch zerplatzen und das bekommen schon Babys, ist also nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien oder Krankheiten, die als Ursache in Frage kommen. Laktoseintoleranz kommt z.B. weltweit bei 75% der Erwachsen vor, in Deutschland mit einer Jahrtausende währenden Gewöhnung an Kuhmilch ist es immerhin noch jeder Siebte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?