Frage von alica132, 72

Warum habe ich so extrem viele Träume?

Ich bin Alica ,14 Jahre alt.


Ich träume in letzter Zeit extrem häufig, verwirrend und lange Träume. Ich habe bei Google nicht wirklich eine Antwort gefunden könnt ihr mir bitte mögliche Erklärungen geben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kenzy, 44

Also während du schläfst gibt es verschiedene Phasen (5 Stück). Eine davon heißt REM-Phase (rapide eyes movement) und während dieser Phase träumst du und bewegst dich im Schlaf viel. Wenn man am Tag oder in letzter Zeit viel erlebt hat kann diese Phase länger sein, da du während dieser Zeit im Schlaf wichtige Informationen verarbeitest und abspeicherst. Es kann vielleicht auch sein, dass du in letzter Zeit genau während solch einer Phase aufwachst und dich deswegen an die Träume erinnerst.

Hoffe ich konnte dir helfen (endlich hat sich Bio lernen gelohnt!)

XD

Antwort
von MirlieB, 51

Du dürftest mitten in der Pubertät stecken. Da hat dein Gehirn wahrscheinlich viel zu verarbeiten. Genieß einfach das nächtliche Kopfkino. Sinnvoll muss es nicht sein ;-)

Antwort
von WillTell, 26

Es kann sein, dass du einiges zu verarbeiten hast. Es kann ebenfalls sein, dass du einen sehr hellhörigen Schlaf hast oder auch etwas schlechter schläfst. Dann hast du ersten verwirrende und viele Träume und zweitens kennst du sie noch alle da du eben einen leichten Schlaf hast. Das ist nicht zwingend etwas schlechtes, im Gegenteil kann das etwas gutes heißen. In träumen verarbeitest du. Durch träume kannst du mit Stress und Erlebten viel besser umgehen, dein Gehirn verarbeitet das ganze so, dass du tagsüber damit nicht mehr so sehr damit belastet bist. Dazu brauche ich auch ganz ehrlich keine großen Studien sondern das ist genau dass was ich nach vielem Träumen fühle. Sollten dich Träume doch mal verfolgen usw. dann kannst du versuchen vor dem Schlafen gehen deine Situation zu verändern sowie deine Schlafsituation. Dazu gehören auch Dinge wie das Bett selbst, der Bezug, die Temperatur etc.

Antwort
von user6363, 34

Erlebst du in letzter Zeit viel? Ist irgendwas vorgefallen also hat dein Gehirn irgendwas vieles zu verarbeiten? In der Pubertät träumt man auch so relativ viel, mit dem Alter geht es leider weg.

Antwort
von Shiroxi, 27

Erstmal stellt sich die frage was für Träume...?

Das du viele träume hast liegt vllt daran das du viel erlebt hast...?

Oder es liegt vllt daran das du in der pubertär bist .)

Antwort
von elamydear, 32

Wir träumen immer. Du erinnerst dich an viele und deswegen kommt es dir so vor

Kommentar von alica132 ,

Das weiß ich aber in letzter Zeit ist es halt sehr häufig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten