Warum habe ich Angst, nach den Ferien wieder gemobbt zu werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

nun da gibt es gutes Mittel gegen Mobbing

Schreibe auf Papier wer wann und wie mobbt. Diese Zettel schickste an Schulamt deiner Schule und Rektorat. Der Rektor wird sich dann die einzelnen Mobber in Rektorat einladen und dann bekommt jeder einen ordendlichen Anpfiff und den Hinweis dass er bei erneuten Mobbing von Schule fliegt. Seine Eltern werden mit verschärften Verweis in Kenntniss gesetzt.
Es ist wichtig auch das Schulamt in Kenntniss zu setzen sonst könnt mancher Rektor dies als Harmlos abspeisen.
Du wirst von der Sache anonym bleiben und die Mobber werden gegen dich auch nichts unternehmen denn sie wissen wenn sie was machen fliegen sie von der Schule.
Je nach Zeitdauer wird Schulamt an die Klasse einen Beratungslehrer in die Klasse schicken und dann ist gründlich vorbei mit jeder Art von Mobbing


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
06.01.2016, 21:30

wenn du dich fragst woher ich das alles weiss:
Meine Tochter wurde vor 2 Jahren auch gemobbt. Habe mit E-Mail Rektor und Schulamt informiert. Die 3 Mobberinnen waren nicht gerade glücklich als sie einzeln nach 45 Minuten aus dem Rektorat gekommen sind. Seitdem hat es nie wieder einen Vorfall von Mobbing gegeben

0