Frage von gelini20, 27

Warum habe ich seit 2013 eine Allergie gegen Haare färben und Tönungen?

Vorher vertragte ich die Tönungen gut. Seit 2013 bekomme ich von echtem Färbemittel nässende Kopfhaut und Entzündungen und von pflanzlichem Färbemittel genauso. Zurzeit nehme ich Haar und hautschonend Tönung und es jukt schon stark obwohl ich es erst gestern tönte. Von was kommt eine plötzliche Allergie von Tönungen weil vor 2013 färbte ich die Haare jahrelang ohne Beschwerden?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von farbenlos, 25

Warum das bei dir plötzlich aufgetreten ist, kann ich nicht sagen.

Aber Allergien kommen immer plötzlich und können genauso plötzlich weggehen. Früher hatte ich eine Milchallergie, die jetzt weg ist. Hab keine mehr.
Aber ich könnte bis ich sterbe immer noch eine bekommen ;)

Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen

Antwort
von Shany, 27

Bestimmt bist allergisch gegen die Inhaltsstoffe das Amoniak ist sehr ätzend Zb

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten