Frage von problemeld, 28

Warum Habe ich mit 15 schon so wenig Haare auf dem Kopf?

Als ich noch kleiner war hatte ich dieses Problem nicht aber jetzt habe ich einfach wenig & sehr dünne Haare auf dem Kopf und das speziell nur oben also nicht an den Seiten. Ich war beim artzt und der meint ich bin kerngesund. Und meine Haare fallen mir jetzt auch nicht aus wenn ich dran reibe oder so. Sie sind so dünn und wenig , sodass man sogar meine kopfhaut komplett erkennen kann. Woran könnte das liegen? Hat jmd das selbe Problem?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von surfenohneende, 11

kann an den Genen liegen ... wenn es MPB (harmloser Gen-Defekt) ist, betrifft es nur Männer (Testosteron) 

MPB -> https://www.google.de/search?q=male+pattern+baldness&tbm=isch&tbo=u&...

Antwort
von gnarr, 16

das ist dann eben so. du hast dünne haare. da kannst du nix dran ändern.

Antwort
von xSimonx3, 18

Naja, haben deine Eltern auch solche "Probleme"? Das könnte erblich sein. 

Kommentar von martin559 ,

wollte ich auch gerade fragen, liegt meistens in der famile.

Kommentar von problemeld ,

Also mein Vater hat wenig Haare , da er sich damals mit 18 eine dauerwelle gemacht und ihm seit dem die Haare weniger geworden sind. Meine Brüder Abe haben nicht das Probem bei den ist alles normal

Kommentar von xSimonx3 ,

Dann weißt du ja, woran das liegt. Deine Brüder hatten halt Glück und ihnen wurde das nicht vererbt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten