Frage von gameboy20, 36

Warum habe ich mit 12 ausgerechnet an winx Club geglaubt?

Bei andren Kinderserien wie spongebob, Jimmy Neutron oder catdog z.b. Vergleichte ich es nicht mit der Wirklichkeit weil der logische Verstand sagt dass sprechende Tiere und unrealistische Sachen erfunden sind und bei winx Club täuschte mich die Faszination und die kindliche Leichtgläubigkeit dass ich es mit der Wirklichkeit verglichen hab indem ich Fee Kostüme anzog und Fantasien hätte dass ich mal bei den winx club war als ich es nur geträumt habe und daran glaubte dass es Feen gibt weil ich auf die Leichtgläubigkeit reingefallen bin als es auf der Erde spielte und die winx den Glauben an Feen wiederherstellen. Trollz und missy Milly wo auch so ähnlich war hat mir zwar auch mal eine Zeit gefallen aber ich steigerte mich nie so rein dass ich es mit der Wirklichkeit verglichen habe weil das kleinere Serien waren die irgendwann abgesetzt wurden und es davon auch nicht so viel Zubehör gab von trollz nur ein Advance spiel und von missy Miley nur Puppen wo mich nach kurzer Zeit nicht mehr intessieren.

Antwort
von BMTHorizot, 20

Ich denke das es in diesem Alter normal ist. als ich 8 war wusste ich ,das z.b spongebob unrealistisch ist und man halt nicht im Wasser leben kalt aucj eenn mor das alles bewusst war stellte ich mir immer vorm schlafen gehen Vor wie es wohl wäre wenn ich spongebob Freund wäre etc denke das dass normal ist in den Alter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten