Frage von 7blueberry7, 28

Warum habe ich mich so schlagartig verändert, wie ist sowas möglich?

Hi leute Ich war vor einigen tagen und in den letzten tagen noch richtig schüchtern ich hab nie gesprochen wurde richtig schnell verletzt usw ihr wisst schon. Aber an einem tag traf es mich wie ein schlag ich wachte auf und alles war mir egal mir war egal was andere von mir denken mir war egal was passieren könnte wenn (...). Alle meine sorgen von früher sind verschwunden aber wie kann das sein? Kanns sein das die sorgen zurückkommen? Und das es nur ne phase ist? Mir geht's grad super alle anderen in meiner schule wundern sich schon warum ich so selbstbewusster bin...ich will das es so bleibt...aber wie kommt das? Ein tag auf den anderen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von voayager, 17

Es könnte ein Durchbruch sein, es könnt aber auch eine bloße Phase sein, einfach mal abwarten, was die nächsten Wochen so zeigen.

Kommentar von 7blueberry7 ,

ein durchbruch? was meinst du damit?

Kommentar von voayager ,

Ein Mensch ist nichts Statisches, selbst Depressionen währen nicht ständig. Dann gibt es so was wie grundlegende Erkenntnisse, im Neuen Testament ist da von einem Damaskus-Erlebnis bei Saulus die Rede, der zum Paulus wurde.

Es gibt äußere Schlüsselreize, die einem umstimmen können. Im Zen-Budhismus gibt es das Satori-Erlebnis. Wieder andere haben was Tolles oder Erschütterndes erlebt, was sie umstimmen bzw. ändern läßt.

Dann gibt es auch Mwenschen, die shen sich einen film an, oder lesen ein Buch, sind tief erschüttert und begreifen auf einmal, das sie alle flach gesehen haben, oder ihr vager Verdacht sich bestätigt.

Leben ist stets für Überraschungen gut, daher wissen wir nie, was alles noch auf einem zukommt.

Und weil das so ist, hat der Urvater der Dialektik Heraklit folgenden Spruch geprägt: "man steigt nicht zwimal in den gleichen Fluß -alles fließt." panta rhei

Antwort
von ClaireDeLune7, 13

Hi, Bestimmt ist etwas passiert, was dich aufgeweckt hat. Es muss nichts großes, kann auch etwas sehr kleines, nichtiges gewesen sein was in dir das Gefühl geweckt hast dass in dir noch eine andere Persönlichkeit steckt als die schüchterne. Ich verstehe nicht so richtig dass du sagst "in den letzten tagen" warst du schüchtern, davor etwa nicht? Sicherlich wird das Gefühl nach einigen Tagen vergehen, jeder Mensch hat Höhen und Tiefen, auch in seinem Selbstwertgefühl. Halte aber auf jedem Fall daran fest und versuch dich noch später daran zu erinnern wie es wahr, als du dich so Gefühlt hast und wie Überrascht alle waren. Mach dir klar, dass das  du warst, der so selbstbewusst war, und dass du so sein kannst! Versuche aber nichts zu erzwingen. Wenn das Gefühl vergeht, finde dich damit ab. Wenn du älter wirst wirst du automatisch selbstbewusster :))

Antwort
von lisaschweiz, 21

Klingt wie ein Packt mit dem Teufel oO.... 

Nee Spaß bei Seite, sei doch einfach froh darüber und frag dich nicht wieso das jetzt so ist. Wenn es dir gut geht, na super toll, wünsche sich Millionen von Menschen jeden Tag und du bist nun die Glückliche die es bekommt...

Es kann sein das es nur eine Phase ist und das wieder verschwinden kann so schnell wie es gekommen ist, aber darüber solltest du dir keine Gedanken machen, freu dich des Lebens und mach die Dinge die du vorher nicht machen konntest weil du zu schüchtern warst.

Ich freue mich sehr für dich und dein neues Leben, alles alles liebe und gute für Dich :)

Antwort
von Saracuse, 6

Bei mir hat es zwar etwas länger gedauert, aber war ähnlich :) Sei doch einfach verdammt froh darum und versuche, es beizubehalten. Denn man weiß nie, was sich alles dadurch ändern und entwickeln kann ;3
Lg

Antwort
von sonnymurmel, 28

Ich habe soetwas zwar noch nie gehört (  über Nacht wird man selbstbewusst), aber ich freue mich mit dir, dass es dir jetzt so gut geht....letztendlich ist es auch egal warum und wieso- Hauptsache du fühlst dich wohl. Lg


Antwort
von Kiittyy21, 10

Denk nicht drüber nach sondern leben einfach so wie du jetzt bist ! Das ist ein guter Weg :)

Antwort
von ghasib, 27

Nein du bist auf dem Weg erwachsen zu werden. Sei doch froh und das kommt nicht mehr zurück. Lass das einfach nicht zu

Kommentar von 7blueberry7 ,

Hat nichts mit erwachsen sein zutun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community