Frage von Vonni789, 20

warum habe ich kleine eitrige, nicht juckende Pickel an den Unterarmen?

Es ist meist der selbe Verlauf: Ich bemerke einen kleinen winzigen Pickel am Unterarm und drücke den aus, meist ein wenig Eiter, wie bei einem Mitesser im Gesicht tritt aus. ich kann dann noch 3-4 mal drücken, bis die restliche Flüssigkeit komplett draussen ist. Danach wird das Ding hart und vergrössert sich. Es steht dann etwa um Erbsengrösse hervor, sieht dann aus wie ein Vulkan so von der Form her. Das Ding ist dann wie gesagt hart, so als ob man meinen könnte, dass da noch mehr Eiter oder so drin ist, dass man 'rausdrücken könnte, aber da kommt nichts.

Manchmal wird es etwas besser und ich denke jetzt wirds und dann wirds wieder schlimmer...und das geht jetzt bestimmt schon 2 Jahre so. die Arme jucken aber nicht- jedoch ist es unschön anzusehen und nervt total.

hat viell jemand ähnliche erfahrungen - oder weiß was das sein kann

Antwort
von aschreiber, 11

Geh mal in die Apotheke und kauf dir ein gutes peeling das sollte helfen.

LG aschreiber 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community