Frage von Diehlo, 92

Warum habe ich in Windows 10 Pro nicht die vollen Einstellungsmöglichkeiten für mein System (Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet) ?

Hallo gutefrage.net Community,

Ich habe ein Problem. Ich habe mir extra Windows 10 Pro gekauft und darf jetzt nicht alles einstellen was ich möchte...

...und zwar würde ich mein Startmenü gerne anpassen. In etlichen Windows 10 Tutorial habe ich gesehen wie es machbar sein soll, allerdings sind bei mir einige Einstellungen ausgegraut und oben drüber steht in roter Schrift "Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet".


Natürlich habe ich das Problem schon gegooglet und einige Lösungsansätze gefunden und natürlich versucht.

Eine Lösung war einfach aber nicht hilfreich. Und Zwar...

Wählt auf der rechten Fensterseite unter der Überschrift Diagnose- und Nutzungsdaten im Dropdown-Menü mindestens die Option Verbessert aus. Bei der Option Einfach zeigt Windows 10 den roten Schriftzug mit der Organisationsmeldung an.

(ich habe nur den letzten Schritt eingetragen. Damit sollte verständlich sein, was ich meine)

Zwei Andere Lösungen waren in der Regedit rumzubasteln und zwar...

...Erstens:

regedit starten.

HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\Windows Update

Den Schlüssel Windows Update mit allem darunter löschen. Danach Windows Update Dienst oder Rechner neu starten.

... Zweitens:

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\CurrentVersion\PushNotifications] "NoToastApplicationNotification"=dword:00000000

Mit REGEDIT unter Administrator Rechten ändern und user neu einloggen


Natürlich habe ich beide Vairanten probiert. (ich habe wirklich 0 Ahnung von der Registry)

Beim ersten fehlt schon der allererste Schlüssel ****HKLM****. Also habe ich diese Lösung gleich verworfen.

Beim Zweiten fehlt der Schlüssel "PushNotifications". Also habe ich diesen Schlüssel manuel erstellt und versucht einen ""NoToastApplicationNotification"=dword:00000000" wert zu erstellen. Ob ich das richtig gemacht habe weiß ich nicht, jedenfalls half das was ich tat nicht.

Im Anhand liegt ein Screenshot von meinem selbstgemachten Eintrag in der registry sowie ein Screenshot von meinem Problem.

Ich passe mir gerne ALLES an wie ich es möchte. Das ist eine ganz große Macke von mir und ich habe gerne WENN ich was kaufe auch die volle Berechtigung.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen :) Vielen Dank schonmal und allen die es gelesen haben einen schönen Tag :D war ja immerhin ne ganze Menge zum Lesen.

Antwort
von Diehlo, 70

Ich habe die rote Schrift wegbekommen, einfach bei Gruppenrichtlinien Starterlayot sperrung weggemacht und es ging, allerdings ist das startmenü immernoch nicht anpassbar

Antwort
von Diehlo, 68

PS: Die Startmenü Kacheln in

größe ändern oder welche reinziehen oder löschen, wie es ja eigentlich
in jedem Microsoft-Video so toll funktionieren soll, geht auch gar
nicht. :(

Kommentar von Diehlo ,

Ich habe inzwischen alle Probleme selber in den Griff bekommen. einfach in der Eingabeaufforderung(admin) reparieren, das mit den gruppenrichtlinien einstellen und dann einen diagnose neustart vollziehen und alles geht wie es soll!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community