Frage von Sparkobbable, 48

Warum habe ich in League of Legends mit Aufnahme so wenig fps?

Hallo, ich nehme league of legends (Max Einstellungen, fps auf 60 gecappt und vsync an) mit dem loilo gamerecorder auf. Ohne aufnahme läuft lol flüssig. Mit haben ich jedoch etwa nur 40fps. Ich bin mir jedoch ziemlich sicher das meine Hardware das schaffen sollte. Habe nen i7 4720hq, ne gtx960M 4gb und 8gb ram. Hat jemand ne idee woran das liegt?

Antwort
von Ifosil, 19

Das liegt an deiner mobile CPU, da steht zwar i7 drauf, aber die kann nicht mal einer normalen i5 Desktop-CPU das Wasser reichen. 

Kommentar von Sparkobbable ,

Laut Benchmarks und fps Test auf dem Niveau eines i5 4460. Und das sollte für das was ich genannt habe doch reichen? Ich habe lol schon flüssig auf mittleren Einstellungen auf nem Intel centrino v2pro mit igpu gespielt. Dann sollte ein I7 4720HQ mit 4x3.6ghz und hyperthreading für lol mit Aufnahme 60fps absolut ausreichen!

Kommentar von Ifosil ,

Die hat nur 2,6 Ghz. Und ich würde die Benutzung von OBS empfehlen. 

Kommentar von Sparkobbable ,

Ja aber 3.6ghz im turboboost

Kommentar von Ifosil ,

Der bringt dir nichts, da sich dieser nur auf einen Kern bezieht, wenn die 3 anderen abgeschaltet werden.
Sprich nur bei älteren Programmen hättest du etwas davon. 

Antwort
von Tritopia, 26

Vielleicht liegt es am Programm selbst oder die Einstellungen sind schlecht gewählt

Kommentar von Sparkobbable ,

Habe ich auch schon überlegt. Einstellungen gibt es ja kaum welche

Kommentar von Tritopia ,

Bei dem Aufnahmeprogramm und nicht bei LOL. Da kann man recht viel einstellen, soweit ich weiß. Und naja...oft ist das Programm auch nicht super kompatibel mit allem anderen. Auch let s Player haben manchmal das Problem. Da sollte man entweder ein anderes Programm verwenden oder die Aufnahme so geeignet wie möglich einstellen.

Kommentar von Sparkobbable ,

Ich meine auch das Aufnahme Programm. Ich benutze ja loilo weil es so einfach gestrickt ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community