Frage von MissSweetgirl, 40

Warum habe ich in den letzten zwei Monaten so viel zugenommen und wie bekomme ich das wieder weg?

Hallo Community!

Ich brauche mal wieder dringend einen Rat von euch, da es mir zur Zeit nicht sehr gut geht :(

Anfang September habe ich (damals 15) 45kg auf die Waage gebracht, womit ich mich sehr wohl gefühlt habe und zufrieden war. Nun, heute, nur zwei Monate später (jetzt 16), wiege ich auf einmal vier Kilo mehr und kann mir nicht erklären, warum. Ich ernähre mich wie immer und bewege mich. Meine Periode bekomme ich immer am Ende des Monats, deswegen glaube ich auch nicht, dass es nur Wasser ist. Außerdem habe ich das Gefühl, dass einige Hosen, die mir im September noch gepasst haben, jetzt kneifen. Wie bekomme ich diese vier Kilo bis Dezember, denn da gehen wir schwimmen, wieder weg? Und hat auch jemand eine Idee, warum ich überhaupt so zugelegt habe?
Bitte kommt mir jetzt nicht mit "Akzeptiere das doch einfach", nein, ich brauche wirklich Hilfe und möchte unbedingt mein altes Gewicht zurück haben :(

Ich wäre über Ratschläge wirklich sehr dankbar!
LG

Antwort
von Pummelweib, 25

Da du noch im Wachstum bist, solltest du gar nicht gezielt abnehmen.

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Am besten du machst etwas Sport und achtest auf deine Ernährung. Du bist noch im Wachstum, da gleicht es dein Körper selbst aus.

 Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Mit Sport unterstützt du eine Abnahme und bleibst fit, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Joggen, wichtig ist die Regelmäßigkeit um Erfolge zu sehen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Jaquen, 36

Um schnell abzunehmen musst du in ein kaloriendefizit kommen, also mehr verbrauchen als du zu dir nimmst. Das geht am besten wenn du deinen grundbedarf ausrechnest und die kalorien zählst, dafür gibt es einige apps, ich kann myfitness pal sehr empfehlen, und bis dezember sind es noch einige wochen, wenn du dich anstrengst kannst du 0,5kg in der woche gesund abnehmen, also durch sport(kraftsport ist meiner erfahrung besser als ausdauersport, auch wenn mann nicht so schnell abnimmt, da muskelmasse aufgebaut wird, aber man sieht trotzdem schlank aus).

Lass am besten aber auf jeden fall alle gezuckerten getränke weg, da man von denen nicht satt wird.

Antwort
von DasKellerkind, 31

Mädchen ich muss dir jetzt was sagen:
ich bin ein junge 15 Jahre alt 1,80 groß und wiege ca 60 kilo.
und ich kann dir sagen das NIE irgendein junge auf der Welt 4-5 kilo mehr sehen würde.
Abgesehen davon stehen die meisten jungs nicht wirklich auf allzu dünne mädchen.

Besser bisschen zuviel, als zu wenig sag ich da nur ;D

Kommentar von MissSweetgirl ,

Mir geht es nicht darum, Jungs zu gefallen, sondern um mich in meiner Haut wohlzufühlen.

Kommentar von Jaquen ,

Haha ich musste gerade voll lachen, ich bin etwa 10cm kleiner und wiege 10kg mehr😄 aber bin auch 2 jahre älter.... Und ich bin auch m

Antwort
von Jaykay15, 29

Wenn Sie Italienerin ist dann wahrscheinlich schon :/

Kommentar von MissSweetgirl ,

???

Kommentar von Jaykay15 ,

Wenn dus wärst! Die, die ich kenne sind alle so die Größe

Antwort
von Jaykay15, 40

Wieso willst du dein Gewicht denn unbedingt wieder? Wie groß bist du?

Kommentar von MissSweetgirl ,

1,52, bin auch in der Zeit nicht gewachsen

Kommentar von Jaykay15 ,

Wenns dich so stört geh doch ein wenig joggen oder mach Übungen, da findet man im Internet gute. Da baust du gleichzeitig Muskeln auf:)

Antwort
von iubi26, 37

Hast du evtl Stress??

Antwort
von Wiggum34, 31

Tja, du bist halt im Wachstum... wie gross bist du denn?

Kommentar von MissSweetgirl ,

1,52

Bin aber ausgewachsen, da meine Mutter auch nicht viel größer ist

Kommentar von Wiggum34 ,

Ich überrage meine Mutter um gut zwei Köpfe, auch mein Vater ist einen Kopf kleiner. Du bist noch nicht ausgewachsen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community