Frage von lovemusic99r, 71

Warum habe ich im Nagellack so kleine Blässchen?

Ich weiss nich warum das so ist...aber es nervt :D Wie kann ich die Blässchen noch im nachhinein "wegbringen"?

Ich will nicht wieder den Nagellack entfernen und wieder das Gleiche drauf tun..und es sieht immernoch wie am vorher aus... -.-
Ich schüttle sie auch nie durch oder so...aber es kann auch an der Wärme liegen...hab ich mal gelesen...

Danke schön.. :)

Antwort
von SiViHa72, 32

Im Nachhinein gehts nicht mehr.

Demnächst vorm Auftragen nicht dolle schütteln, sondern zwischen den Handflächen rollen.

generell drauf achten: nicht zu dicke Schicht auftragen. Bei mehreren Schichten, die vorhergehende immer erstmal gut trocknen lassen.

Antwort
von annemeier, 49

Trägst du mehrere Schichten auf? Wenn ja, denn lass sie bitte gut trocknen ansonsten bilden sich die Bläschen, wenn du zu schnell eine neue Schicht drauf lackierst! Kann aber auch passieren, wenn du zu dicke Schichten aufträgst, die trocknen aber im Normalfall sowieso nicht. Vielleicht lagerst du deine Lacke aber auch zu warm? Oder generell lackierst du in einem zu warmen Raum? Im Sommer haben viele das Problem mit den Bläschen, weil es draußen generell so warm ist und so auch der Lack "rumzickt" und Bläschen bildet. Kann also was mit der Lagerungstemperatur zu tun haben.
Das mit dem Schütteln halte ich für ein Mythos. Eigentlich ist das Quatsch. Beim Schütteln können zwar Bläschen entstehen (wobei ich das schon fragwürdig finde), diese beeinträchtigen aber nicht das Ergebnis. Viel mehr würde ich dir aber empfehlen die Lacke "auf den Kopf zu stellen", anstatt diesen zu schütteln.
Ich hoffe ich konnte dir helfen! LG

Antwort
von Ellen9, 71

Vermutlich schüttelst du die Flasche zu doll durch; wartest nicht, bis sich das senkt, und streifst beim Auftragen nicht oft genug ab; also du trägst die Bläschen quasi mit auf. LG♡

Antwort
von Eulien, 38

Nagellack sollte immer zwischen 15-18 Grad gelagert werden. Am besten dunkel, kein direktes Sonnenlicht.

Niemals schütteln, gelegentlich mal auf den Kopf stellen und wieder rum drehen.

Dann eine Schicht unterlack, gut trocknen lassen, Farblack, trocknen lassen und einen guten (zB HK Girl) Überlack verwenden.

Nach dem Aushärten gerne ins kalte Wasser Tauchen.

Kommentar von lovemusic99r ,

danke sehr
kann ich das aber noch im nachhinein iwie wegbringen?

Kommentar von Eulien ,

Nein leider nicht, wenn die Blasen einmal drauf sind macht es jede zusätzliche Schicht schlimmer :(

Antwort
von PrincessGaGaLis, 49

Das kann auch davon kommen, wenn man zu viele Schichten aufträgt. 

Kommentar von lovemusic99r ,

ist auch so...wenn ich nur eine dünne Schicht auftrage...

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Hm, dann vielleicht wirklich durch's schütteln, wie die anderen sagen. 

Antwort
von Nirakeni, 53

Gestern ist mir das gleiche passiert bei einem Nagel. Stört mich sehr. Müsste jetzt nochmal den Nagel neu machen. Ich hatte die Flasche auch geschüttelt (wie die andere Userin schreibt). Der Pinsel war wohl durch die Bläschen nicht richtig gefüllt.

Antwort
von MarleyL, 20

Im Nachhinein kann man die nicht entfernen. Ich hatte das auch eine Zeit lang, wenn man mehrere Schichte aufträgt und jede Schicht nicht total getrocknet ist, entstehen diese Bläschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community