Warum habe ich im Latein vokabeltest mit 10/17 Punkten eine 4?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist bei Vokabeltests leider immer so, dass die Notengrenzen recht scharf sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluekilla
02.03.2016, 22:15

Mist^^

0
Kommentar von DBLokfuehrer
02.03.2016, 22:17

War bei mir in der Schule früher leider auch nicht anders. Hab mich auch immer drüber geärgert. Die Lehrer, die machen einem das Leben so schwer... ;)

0

Bei einem Vokabeltest musst du zu einem definierten Zeitpunkt eine kleine, definierte Menge an Vokabeln können. Darauf kann man sich perfekt vorbereiten. Es gibt keine Überraschungen. Oder, um es als Schüler zu sagen: Das ist billig.

Deswegen sind die Noten hier strenger. Aber tröste dich: Bei mir hättest du mit 10/17 eine glatte 6 bekommen. :) Dein Lehrer ist noch sehr gnädig.

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluekilla
02.03.2016, 23:04

ich frag mich was der Direx dazu gesagt hätte^^ ps: Überraschungstest...

0
Kommentar von DerLateiner
03.03.2016, 07:32

das ist bei dir gnädig

0
Kommentar von DerLateiner
03.03.2016, 12:35

das stimmt

1
Kommentar von fysohard
03.03.2016, 19:43

Ne glatte sechs, also das ist heftig! Aber solang du konsequent bist, so lernen die Schüler hoffentlich!

1

Weil der Lehrer den Notenspiegel entsprechend gewählt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluekilla
02.03.2016, 22:13

Ok danke^^

0
Kommentar von xsmipers
02.03.2016, 22:14

Falsch

0

Weil 8,5 Punkte eine 4- sind. Egal in welcher Arbeit wenn man die Hälfte der punkten bekommt ist es ne 4-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBLokfuehrer
02.03.2016, 22:22

Nicht unbedingt. Bei Vokabeltests hatte man bei mir in der Schule bei der Hälfte der Punktzahl eine 5-. Der Fragesteller bezieht sich auf einen Vokabeltest und nicht auf eine Arbeit.

1
Kommentar von xsmipers
02.03.2016, 22:25

Die werden aber fast immer gleich bewertet. Wenn der durchschnitt okay ist (also 2,5-3,0) dann stimmt meine Aussage. Wenn der Durchschnitt gut ist (sprich 1,0-2,2) dann werten Lehrer etwas stränger, deshalb hast du bestimmt die 5- bekommen weil die Klasse einfach deutlich besser war. Wenn der Durchschnitt unter 3,7 ist drücken die Lehrer ein Auge zu und würden es als ne 4 oder 4+ bewerten.

0

Was möchtest Du wissen?