Frage von kirbyadvance, 164

Warum habe ich furchtbare Sex albträume?

Vor einem halben Jahr schrieb einer in einem Chat immer wenn ich keine weiteren nacktbilder schicke kommt er her und vergewaltigt mich und beschrieb es auch noch richtig pervers. Seit ein paar Tagen träume ich immer wieder dass einer in mein Zimmer kommt und mich ganz nackt auszieht und mich brutal vergewaltigt. Er ist zwar nie hergekommen weil es nur leere Drohungen war aber er schrieb es ein halbes Jahr lang um mich weich zu klopfen.

Antwort
von Rocker73, 90

Mathematiker12 hat recht! Den Kontakt sofort abbrechen und mit jemanden darüber sprechen, ggf auch Anzeige erstatten! Sprich mit einem Psychologen über deine Träume, das erleichtert!

LG

Antwort
von minalina2, 23

Im Traum verarbeitet man Dinge die das Unterbewusstsein noch beschäftigen. Ich finde Arzt und Psychologe jetzt zu krass...außerdem bekommt man beim Psychologen im häufigsten Fall eh erst nach mehreren Wochen oder gar Monaten einen Termin und dann ist die Träumerei vermutlich vorbei. Und sie soll ja jetzt vergehen.

Es ist aber gut, dass du dich jetzt damit bewusst auseinndersetzt, sodass der Kopf jetzt alles verarbeiten kann und der Mist aus deinem Unterbewusstsein und somit aus deinen Träumen verschwinden kann.

Nach einem halben Jahr beschäftigt dich das also noch? Hast du mal über das Thema intensiv mit jemanden gesprochen, der dir auch Sicherhet gibt? Mutter? Vater? Partner? Oma? Beste Freundin? Das hilft vermutlich mehr, als mit einem Arzt zu reden zu dem du keinen Draht hast und der dich höchstens zur Polizei schickt.

Antwort
von mojo47, 38

oh, das tut mir sehr leid für dich. sprich am besten mal mit deinem hausarzt (schweigepflicht), der wird dir helfen oder dich vllt. mal zu nem psychologen schicken. manchmal reicht es schon wenn man ein oder zwei mal mit so jemandem gesprochen hat um seine gedanken wieder in den griff zu bekommen.

du kannst natürlich auch versuchen es alleine zu schaffen, aber der weg zum arzt ist auf jeden fall eine abkürzung und in so einem fall ratsam.

Antwort
von Vizio, 18

Ich hatte es damals jetzt nicht so aber schon irgendwie ähnlich, Albträume nachdem mir mein Bruder  irgendeine Gruselgeschichte erzählt hat (da wir ich 5-8) das ich andauernd vom "großen Bösen Wolf" bzw. Werwolf geträumt der mich mit einer Kettensäge töten will...

Ich habe meine Mama damals drauf angesprochen und sie hat mir diesen Traum "ausgeredet". Naja das ist nicht jetzt direkt das gleich aber üngefähr das Prinzip. Ich hatte die Albträume bestimmt jeden 2. Tag 2-3 Jahre lang. 

Seitdem ich mit meiner Mutter darüber gesprochen hab ging's mir viel besser! Ich habe dann immer vor dem einschlafen gesagt:„ Rede dir den Mist nich ein! Es gibt sowas nicht! Und wenn er (der Traum) wieder kommt dann bin ich stärker als er!

Hoffe du bekommst deine Ängste in Griff! Lg

Antwort
von DerOli01, 11

Wenn das alles in Traum war ist das ganz einfach... DU bist der Herrscher von deinem Traum, du kannst alles damit machen... Kannst dir en katana herbeiträumen und ihn fertig machen, kannst dir einfach träumen, dass es nur ein Kind ist, der einen auf groß macht... Es gibt viele Möglichkeiten, weil du ganz alleine die Träume kontrollieren kannst! Dein Oli ❗

Antwort
von Stefi86, 22

Bitte sofort blockieren und jedlichen Kontakt sein lassen! Und sofort mit deinen Eltern darüber reden!Solche Menschen sind nicht nur pervers, sondern psychisch krank. Das kann sehr schnell gefährlich werden. Lass dich nicht weiter auf solch einen Unsinn ein! Du hast was besseres verdient und nicht solch einen perversling! Das was er mit dir veranstaltet ist nicht nur sexuelle Nötigung, sondern auch Erpressung mit Gewaltdrohung!!!! Bitte geh zu deinen Eltern und schaltet notfalls die Polizei ein! Mit so jemandem ist nicht zu spaßen!

Sollten deine Alpträußerst nicht verschwinden, helfen dir SelbsthilfeGruppen oder Psychologen auf alle Fälle weiter.


Antwort
von diroda, 9

Du hast einen psychischen Schaden davon getragen. Es noch nicht verarbeitet sondern nur verdängt. Lass dir helfen. Hast du ihn angezeigt?

Antwort
von ZeloT, 20

Was genau ist jetzt deine Frage? Wenn du wissen willst was du tun sollst schließ ich mich den anderen an, Kontakt abbrechen und ggf. zu Polizei gehen. Gegen deine Albträume kannst du alleine nicht viel machen außer dich mit dem Thema so auseinandersetzen, dass es für dich abgehakt ist (Mit Freunden reden, Schlussstrich ziehen etc.) und wenn sich dann nichts ändert solltest du doch besser zum Arzt (Psychologen).

Alles Gute, lg

Antwort
von Rockgitarristin, 29

Rede mit deinen Eltern oder der Psychiater kann dir helfen

Antwort
von PaSan, 36

Sofort mit Screenshots zur Polizei, das ist mindestens sexuelle Nötigung und massive Bedrohung, solche A...löcher gehören eingesperrt!

Antwort
von AlterEgo1, 49

Wenn er es dir so oft schrieb, ist es doch klar, dass du Albträume hast!

Antwort
von Richard30, 7

Naja es war sicherlich falsch, solange mit diesem Typen zu schreiben, aber nun ist es ja geschehen. Also, mach nen Screen von dem, notiere dir den Nicknamen oder besser, eine ID (wenn du dort eine einsehen kannst). Du könntest dich zusätzlich noch an einen Admin des Forums melden (es sei denn, der ist halt dem sein Kumpel oder so).

Ich weiss nicht genau wer der richtige Ansprechpartner ist, aber du bist ja ne Frau, da gibts es dann diese Tel-Nummern, die speziell für Frauen gedacht sind, die halt sexuell belästigt wurden. Das bei dir geht zwas übers Internet, aber es ist ja letzendlich auch soetwas. Melde dich da (oder google nach Tel.Nummern) und melde dich dort.

Normalerweise wissen die dann, was du machen kannst und machen solltest, aber lasse das nicht einfach so ruhen. Solche Ar** die andere unschuldige Leute so benutzen, die müssen einfach bestraft werden, soetwas braucht keiner.

Antwort
von mathematiker12, 44

Diese Person blockieren! Und den Eltern sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten