Frage von skn32, 38

Warum habe ich fressattacken?

Guten Morgen👋🏻 Seit ca.einem halben Jahr habe ich morgens immer wieder starke fressanfälle. Besonders am Wochenende ist es extrem stark. Ich stopfe dann alles mögliche in mich rein und am Ende ist mir den Rest des Tages schlecht.Ich mache auch keine Diät. Was kann ich dagegen tun? Und woher kommt es?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DODOsBACK, 26

Wenn es "echter Hunger" ist, liegt es wohl daran, dass zwischen Abendessen und Frühstück zu viel Zeit vergeht. Auch im Schlaf verbrauchst du eine Menge Kalorien!!! Versuche also, mehr zum Abendessen zu essen, und v.a. auch Dinge, die "vorhalten" - Ballaststoffe, Vollkorn usw.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass dein Blutzuckerspiegel nachts stark abfällt. Kannst du selbst messen/ messen lassen! Auch da würde es helfen, am Abend mit "langsamen" Kohlenhydraten "vorzusorgen".

Oder trinke gleich nach dem Aufstehen ein Glas Saft - dann sollte sich der erste Heißhunger gelegt haben, bis du dich frischgemacht hast und ans eigentliche Frühstück gehst...

Antwort
von DevilsLilSister, 38

hmm... vll. solltest du mal probieren mehr zu essen. Also kleinere Portionen über den ganzen Tag verteilt. So das dein Magen eigentlich immer arbeitet und nie ganz leer ist, vll. ist es dann auch am nächsten Morgen nicht mehr so schlimm.

LG :)

Antwort
von Sebastian252521, 38

Hormone. Wenn du Mädchen bist und die Pille nimmst hast du deine Antwort. Lies dir doch mal bei Gelegenheit die Nebenwirkungen durch. Ist erschreckend. Ich als Junge weis auch erst seit einiger Zeit was genau sich da meine Freundin hineinschiebt. Erschreckend.

Kommentar von skn32 ,

Bin ein Mädchen,nehme die Pille aber nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten