Frage von nicii125, 21

Warum habe ich einen verstärkten Ausfluss?

Als ich das letzte mal meine Periode hatte, habe ich fast nur Tampons benutzt. Danach war meine Vagina, aber sehr gereizt und ich hatte schmerzen beim Orinieren und auch beim Sex. Seitdem habe ich auch einen verstärkten Ausfluss, der gelblich ist und etwas riecht. Ich bin jetzt 16 Jahre alt und nehme seit fast einem Jahr die Dienovel Antibabypille regelmäßig zur Verhütung. Hat es was mit der Pille zu tun? Oder hab ich vielleicht eine Krankheit bekommen, weil ich die Tampons immer mit dem Finger einführe? Ich wasche mir vor dem einführen die Hände, aber immer mit Seife. Bitte helft mir.

LG Nicole

Antwort
von Schmackofax, 8

Wenn der Ausfluss gelblich ist, solltest du zum Frauenarzt. Evt. verschreibt er dir ein Antibiotikum. Die Reizung könnte davon kommen, wenn du trocken beim Einführen und Raustun warst. Vlt. hast du auch einen zu großen Tampon benutzt, evt. mal eine Zeit lang auf Binden umsteigen rate ich dir. Geh zum FA, dann bist du auf der sicheren Seite, aber große Sorgen musst du dir bestimmt nicht machen.

Antwort
von SilverFizz, 11

Schau mal in deiner Packungsbeilage unter Nebenwirkungen:

https://www.medikamente-per-klick.de/images/ecommerce/09/73/09739557_2012-06_de_...

- Entzündung der Genitalien (Vaginitis/Vulvovaginitis), Vaginale Pilz - infektionen (Candidose, vulvovaginale Infektionen)

– Irreguläre Abbruchblutungen einschließlich starke Blutungen (Menor- rhagie), schwache Blutungen (Hypomenorrhoe), seltene Blutungen (Oli- gomenorrhoe) und Ausbleiben der Blutung (Amenorrhoe) 

– Zwischenblutungen (vaginale Hämorrhagie und Metrorrhagie) – Schmerzhafte Monatsblutungen (Dysmenorrhoe), Beckenschmerzen – Brustvergrößerung einschließlich Brustanschwellung, Brustödeme – Ausfluss aus der Scheide  

Kommentar von nicii125 ,

Jetzt habe ich ein wenig Angst mir wirklich was eingefangen zu habe... 😅

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community