Warum habe ich ein konstantes Augenblinzeln/Augenschließzwang?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, ich kenne das. Hatte es ein halbes jahr lang, bis meine mutter mir gesagt hat, dass wenn ich es selber nicht hin kriege, gehen wir zum arzt undso. Irgendwie habe ich es geschafft es mir selber abzugewöhnen. Ich weiß nicht mehr ganz genau wie, aber ich habe mich immer abgelenkt und habe, immer wenn ich es machen musste es versucht zu ignorieren. Hoffe ich konnte helfen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheProblemChild
22.08.2016, 23:15

Genau das versuche ich zurzeit, aber es geht nicht. Es ist wie ein Zwang, der mich nicht aufhören lässt. Wenn ich meine Augen öffnen möchte, dann fühlt es sich so an, als würde ich den Reflex zum öffnen nicht mehr kennen.

0

Ich fühle absolut mit dir :D ich hab das auch...bei mir ist das eher in Phasen und geht von alleine weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe doch einfach zum Augenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?