Frage von Moltik, 26

Warum habe ich diese wirren Gedanken?

Hey, mir geht es eigentlich schon seit einigen Jahren so, bloß jetzt merke ich es immer deutlicher, dass ich mich nicht auf eine Sache konzentrieren kann. Es ist wie als würden meine Gedanken im Schnelldurchlauf durch meinen Kopf rattern, dabei kommen dann wirre, unklare und seltsame Fragen und Ideen heraus, keine klaren oder hilfreichen Antworten. Das merke ich vor allem, wenn ich versuche mir eine Situation auszumalen. Es ist schon so extrem, dass ich selbst bei Gesprächen mit 0815-Leuten schiss bekomme, wenn ich darüber nur eine Sekunde nachdenke. Auch wenn ich (ich gehe noch zur Schule) nur einen kleinen Gedanken über die den morgigen Schultag habe, oder für eine mündliche "Ausfrage" meinen Stoff kurz durchgehe, fange ich an zu zittern, bereite mich auf Fragen vor, die überhaupt rein gar nichts mit dem Fach zu tun haben, mir ist dabei aber bewusst, dass das sinnlos ist. Auch wenn ich ganz normal in der Schule sitze, im Pausenhof stehe, oder in mein Klassenzimmer zurück gehe, zittere ich und bereite mich auf Fragen vor, die mir meine Mitmenschen stellen könnten. Kann mir da jemand Helfen? Ist es jemanden schon auch mal so ergangen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Veritabel, 9

Weißt du.. 
wahrscheinlich sitzt das Problem noch viel tiefer. 

Ich denke du bist Perfektionist. Wahrscheinlich bist du Perfektionist, weil du andere Menschen mehr oder weniger unbewusst, in ein schlecht Licht stellst. 

daraus resultiert auch dein Wille stets auf alles vorbereitet zu sein und möglichst schlau zu wirken. Aber das ist nicht der richtige Weg. Vor allem machst du dir damit auch ungeheuren, unnützen Druck, der dich zum scheitern bringt. Wenn du damit weitermachst, werden dich immer kleine Dinge aus der Bahn werfen und dich zerstreuen. 

Dir fehlt Gelassenheit, Spontanität, Natürlichkeit.
Es ist nicht schlimm hinzufallen. Es ist auch nicht unedel. Dein Selbstbild ist bloß zu anspruchsvoll.  Direkt immer alles drauf zu haben ist nur in Filmen möglich. 

Weißt du warum es wichtig ist im Leben smart zu bleiben? 
haha, damit man nicht verrückt wird.

Antwort
von 2AlexH2, 15

Ich wuerde dir anraten zu einem Arzt zu gehen zum Check.

Es hat vermutlich nur mit dem Wachstum und umstrukturieren des Hirns inkl. Hormonen zu tun und legt sich, wenn du ausgewachsen bist. Aber besser du klärst das ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten