Frage von Benedikt888, 161

Warum habe ich bei meiner Ex einen hochbekommen aber im Bordell nicht?

Als meine Ex mich früher angemacht hat war mein Pe... sofort hart, aber als ich im Bordell bei einer Hur.... war, wurde er nicht hart.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex & Sexualitaet, 48

Tja - auch wenn es wir Männer nicht gerne zugeben - aber unser "kleiner Chef" ist manchmal ganz schön launisch. Ein Mann muss entspant sein um die Schwellkörper des Penis mit Blut zu füllen, Aufregung, Druck, Anspannung, Stress, blöde Gedanken ("hoffentlich klappt es diesmal...", "hoffentlich halte ich lang genug durch...", "sie lacht bestimmt, weil er krumm ist...") genügen und schon lässt einen das Teil im Stich und ein Teufelskreis beginnt, denn beim nächsten Mal denkt man erst recht "Hoffentlich lässt er mich nicht im Stich...".

Im Bordell kommen bei manchem noch mehr "unpassende" Gedanken dazu - und schon hat man den Salat. Ist man dann noch im falschen Geschäftsmodell unterwegs, wo im Voraus bezahlt wird (in guten Clubs zahlt man grundsätzlich erst NACH der Nummer) freut sich die Dienstleisterin dann über die gesparte Arbeit und setzt einen nach einem halbherzigen Wiederbelebungsversuch vor die Türe ("das wird ja doch nix...").

Wenn es erst einmal soweit ist verhindert die aufkommende Panik erst recht, dass es noch etwas wird, denn "mit Gewalt" wird das nix und selbst Wundermedikamente müssen manchmal kapitulieren... .

Wenn Deine Erektion zusammenfällt, so muss Ziel sein den Druck aus der Gleichung zu nehmen und einfach mit schmusen, streicheln, lecken usw. weiterzumachen. Nutze Deine Zunge und Finger um Deine Partnerin zum Orgasmus bringen - so ist sie schon mal richtig vorbereitet wenn Dein "kleiner Chef" dann soweit ist. Eine über alle Maßen erregte Frau unter sich zu spüren ist ohnehin das beste Potenzmittel. Je mehr Du abgelenkt bist, um so leichter kommt Deine Erektion zurück. (Ja: In einem guten Bordell kann das auch so mit einer Sexworkerin praktiziert werden...).

Mach Dir keinen Kopf, sondern habt einfach Spaß aneinander und lasst es geschehen. Dann klappt das auch früher oder später wieder und die Spirale dreht sich anders herum, denn Dein Kopfkino spielt dann "was war das doch beim letzten Mal geil..."!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von voayager, 20

Ein Bordell ist ein Ort des Kommerzes, ein Ort der schnellen Nummer, wo es recht unpersönlich zugeht und alles unter Zeitdruck steht. Es ist eine Arena der bloßen Verdinglichung, also im Grunde eine Stätte des Konsums, wo mann die Ware Frau einkauft und dann eben rasch mal konsumiert. Ein jeder ist dort ein bloßer Schatzi, mehr auch nicht. Wer da sensibel ist, kann schon abgeschreckt sein. Wer hingegen nichts als bloßen Sex per Geld erwartet und dem ein rascher Genuß wichtig ist, der bleibt keinesfalls auf der Strecke, baut folglich allermeist auch einen ordentlichen Ständer auf, mit dem er dann einfährt und anschließend  ordentlich werkt.

Antwort
von rockylady, 79

evtl der Gedanke, dass vorher schon viele andere Spaß mit ihr hatten, der dich unbewusst abgeturnt hat ..oder Aufregung und Nervosität/Hemmung.

Antwort
von MrBro, 67

Vielleicht weil du an was anderes dachtest? du in deine Ex immer noch verschossen bist? Du die Frauen in irgendeiner weise abstoßend fandest?^^

Antwort
von Deepdelver, 35

Bordell ist eine total seltsame, künstliche Situation. Kann man mit "normalem" Sex nicht vergleichen. Wundert mich gar nicht, dass du da nicht "funktioniert" hast! Lass es in Zukunft lieber sein, ist rausgeschmissenes Geld - und heutzutage doch eigentlich gar nicht mehr nötig, bei den ganzen Dating-Apps... ;)

Kommentar von Benedikt888 ,

Ja R.I.P 30 Euro :(

Antwort
von flunra39, 13

dein Kopfkino konnte unter dem Eiindruck der KÄUFLICHEN Befriedigung nicht anspringen...!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten