Frage von HaiHappoen, 26

Warum habe ich Angst vor Streitereien die mich nichtmal betreffen?

Hallo zusammen. Heute haben mein Freund und seine Mutter gestritten. Ich saß dabei nur schweigend auf dem Bett. Wie so oft wenn andere Streiten beginne ich zu zittern, mein Magen verkrampft sich und ich bin total fertig, obwohl es bei den Streitereien nicht um mich geht. Ich hab richtig Angst davor. Aber warum ist das so? Warum geht es mir schlecht danach und warum habe ICH Angst? Vielleicht hat das ja noch jemand...

Lg

Antwort
von Woropa, 16

Du bist wahrscheinlich ein sehr sensibler Mensch, nimmst dir immer alles gleich zu Herzen, auch wenn es gar nicht um dich geht. Vielleicht bist du auch harmoniesüchtig, das bedeutet, du möchtest, das es um dich herum friedlich und freundlich zu geht, alle gut miteinander auskommen, es keinen Streit und Zoff gibt. Sowas lässt sich aber leider nicht immer vermeiden.....

Kommentar von HaiHappoen ,

Wahrscheinlich...

Antwort
von pn551, 18

Aber Du hast nur Angst, wenn sich Menschen, die Du kennst und wohl auch magst, streiten? Wie ist es, wenn sich wildfremde Menschen z. B. auf der Straße streiten würden? Hättest Du dann auch Angst?

Kommentar von HaiHappoen ,

Bei Fremden ist mir das egal.

Kommentar von pn551 ,

Gut, das habe ich mir gedacht.

Dann denke ich mal, daß für Dich das Problem ist, wenn sich zwei oder auch mehrere Personen, die Du magst und die Dir nahe sind, in Streit geraten, wenn der eine den anderen verbal, also mit Worten, verletzt.

Wenn Dein Freund seine Mutter anblafft und sie blafft zurück, dann stehst Du dazwischen und kannst für keinen Partei ergeifen. Ergreifst Du für Deinen Freund Partei, dann hast Du Angst, daß die Mutter dann von Dir enttäuscht ist. Ergreifst Du für die Mutter Partei, dann wäre Dein Freund evtl. böse mit Dir oder enttäuscht. 

Du sitzt ganz blöde dazwischen. Versuche doch beim nächsten mal, aufzustehen, Deine Sachen zu nehmen und dich zu verabschieden. Sollten die Streitenden es nicht mitbekommen, dann bist Du eben weg, wenn sich alles wieder beruhigt hat.
Spricht Dein Freund Dich später darauf an, dann sagst Du, daß Dir die Streitereien peinlich sind und sie das doch in Zukunft nicht mehr vor Dir austragen sollen. Ansonsten würdest Du eben immer gehen, wenn sie wieder streiten.

Was mich aber jetzt noch interessiert, ist, wie streiten diese beiden? Geht es da heftig zur Sache, mit Beschimpfungen und Respektlosigkeiten, oder hält sich das noch im normalen Rahmen? Wie geht Dein Freund ansonsten mit seiner Mutter um?

Antwort
von carolineeel, 26

Hast du in der Kindheit oft Streitigkeiten mitbekommen? Durch Trennung deiner Eltern oder so zum Beispiel. Das nimmt Kinder oft unterbewusst sehr mit und beschäftigt einen deshalb noch lange Zeit danach. Oder du bist einfach nur sehr empfindlich und weißt mit solchen Situationen nicht gut umzugehen. Streitereien sind alltäglich und ganz normal. Das ist immer etwas unangenehm dabei zu sein wenn jemand streitet. Aber einmischen macht es oft nur noch schlimmer. Ansonsten kannst du ja mal zu einem Psychologen gehen. Aber ich denke nicht dass das nötig sein wird. Liebe Grüße ;))

Kommentar von HaiHappoen ,

Nein, meine Eltern sind glücklich verheiratet :) Und auch sonst gab es keine Trennungen oder Streitereien die ich mitbekommen habe

Antwort
von Draco26, 21

Hast du vielleicht in früher Kindheit schlechte Erfahrungen gemacht (bei Eltern oder so ) ?

Kommentar von HaiHappoen ,

Nicht das ich wüsste

Kommentar von Draco26 ,

Nun vielleicht hast du nur keine Erinnerung mehr daran weil du damals zu klein warst. Und dein Unterbewusstsein hat es dennoch gespeichert 

Antwort
von honeysugarfreak, 15

awww wie süüüüß xD meine beste Freundin ist auch so. Sie fühlt immer mit! Zufälig sind ihre Eltern geschieden und sie ist seeehr anhänglich. Vl.kommt das auch bei dir daher? ::-) Aber keine Sorge es wird schon nicht so chlimm sein! Mach dir bei sowas nicht zu viele Gedanken bitte! Lg 

Kommentar von HaiHappoen ,

Nein, meine Eltern sind glücklich verheiratet :)

Antwort
von THEGAMINGNERD, 20

Ich kenn das und ich denke das es daran liegt, das du es nicht mit ansehen willst...

Antwort
von THEGAMINGNERD, 18

Bist du ein friedlicher Typ?

Kommentar von HaiHappoen ,

Naja xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community