Frage von Istdochegalxx, 72

Warum habe ich Angst etwas mit mehreren Leuten zu unternehmen?

Liebe Community, ich bin weiblich und 14 Jahre alt. Obwohl es schon halb 5 ist, möchte ich euch mein Problem schildern : seit ca. einem halben Jahr habe ich Angst etwas mit anderen zu unternehmen. Es ist keine wirkliche Angst aber ich fühl mich einfach sehr unwohl. Mit sehr engen Freunden unternehme ich immer wieder gerne etwas. Ich hab auch viele Freunde an meiner Schule mit denen ich jeden Tag rede, aber wenn mich einer von denen irgendwohin mit anderen Leuten einladen würde, würde ich nicht hingehen. Auch wenn ich gerne hin will , weil es Spaß machen würde , bleibe ich zu Hause weil ich das Gefühl habe, dass ich irgendwie nicht gut genug oder hübsch genug für sie bin. Zum Beispiel wurde ich an Halloween auch eingeladen , aber bin nicht hingegangen. Die Leute, die mich eingeladen haben sind an meiner Schule sehr bekannt und beliebt , und ich bin eher unbekannt. Die Leute dort kenne ich auch größtenteils , aber trotzdem habe ich immer Angst, dass wenn ich dann hingehe , dass mich alle auslachen oder ich nur alleine dort rumstehen werde. Dann denk ich immer, dass mich keiner mag und fang an mich selbst zu hassen, aber ich hab jetzt auch keinen Minderwertigkeitskomplex oder so - glaub ich. Ich nehme auch an einem Tanzkurs teil. Er findet nur einige Monate als Vorbereitung für den Abschlussball statt. Schon von Anfang an dachte ich mir die ganze Zeit, dass ich eh keinen Partner für den Abschlussball finden werde, aber etwas Hoffnunf hatte ich noch .Inzwischen würde ich alles tun , um nicht dort hin zu müssen. Ich werde nicht beleidigt oder so, aber alle haben inzwischen einen , der mit Ihnen zum Abschlussball geht , außer ich und noch ein paar andere. Dann würde ich mich am liebsten nur noch auf den Boden setzen und weinen. Früher bin ich auch jedes Wochenende Eislaufen gegangen. Seit einem halben Jahr hasse ich es dort . Ich seh dann immer die anderen Mädchen, die so hübsch sind und von allen gemocht werden und fühl mich dann so schlecht. Ich hoffe ihr wisst was ich meine. Ist ziemlich schwer zu beschreiben. Aber es geht darum, mit mehreren Leuten nichts unternehmen zu können. Wenn mich eine einzelne Person treffen will, ist es ok. Und es geht auch nicht nur ums Unternehmen. Wie oben beschrieben, ist es auch oft in der Öffentlichkeit so. Was ist das? Ist es eventuell wegen der Pubertät? Danke schonmal im Vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von implying, 22

du sagst, leute die dich z.b. zu halloween eingeladen haben, sind bekannt und beliebt, und du denkst dich mag keiner.. das is ziemlich unlogisch, denn würde dich keiner mögen, würde auch keiner wert drauf legen dich dabei zu haben. außerdem kann dich ja auch niemand kennen, wenn du nirgends mit hin gehst. würdest du mitgehn würdest du auch ein par leute besser kennenlernen können und bekannter werden.

außerdem sagst du jeder hat einen partner für den abschlussball (sowieso total überbewertet), außer dir... und ein par anderen. bist also nicht die einzige? also kein grund zur panik. du wirst sicher noch irgendwen finden. bei uns war das im übrigen total schnuppe wer mit wem dahin ging xD das ist doch eh nur in US-teenie-filmen so ein riesen thema...

du bist einfach in einer phase wo du anfängst dich mit andern stärker zu vergleichen, das is soweit normal. aber du darfst davon nicht dein leben bestimmen lassen. ob du dich hübsch oder hässlich findest hängt immer von den leuten ab mit denen du dich vergleichst. es gibt immer überall jemanden der hübscher ist und irgendwas besser kann als man selbst. sogar miss universe gefällt nicht zwangsläufig jedem. es ist ok und auch wichtig sich bei anderen anreize zu holen was man besser machen kann, oder sich was abzugucken was klamotten angeht oder so... aber es ist falsch sich selbst über andere zu definieren.

solange du nicht hin gehst ist es unsinnig dir trotzdem einen kopf zu machen ob sie dich mögen oder nicht. geh hin und find es raus. wenn es dann tatsächlich doof wird laden sie dich das nächste mal nicht mehr ein - dann brauchst du dir auch keinen kopf mehr darüber machen xD du siehst also du hast quasi nix zu verlieren. trau dich einfach. und wer weiß, vielleicht hättest du so auch schon längst jemanden für den abschlussball kennengelernt :P

Antwort
von Mainecuuuuuun, 16

Die meisten Mädchen sind nur Aufmerksamkeitshu*****. Die tragen meisten 1 kg Make-up aufn Gesicht. Also ehrlich... Unter Freunden gibt es kein "zu hässlich" oder "Nicht schön genug" sie mögen/lieben deinen Charakter und nicht dein Aussehen. Naja vielleicht für deine weiblichen Freunden. Bin selber 15 und hasse es selber mit Menschen rauszugehen. Bei mir ist es eher ein Problem, dass ich keine Menschen mag. Bei dir könnte es einfach an der Selbstbewusst liegen. Könntest ja online nachschauen wie man sein eigenes Selbstbewusstsein stärkt. Aber nur weil du mit niemanden aufs Abschlussball gehst heißt es nicht es ist das Ender der Welt. Es gibt viele Menschen die haben auch niemanden mit denen sie auf den Ball gehen können. Du hast Freunde die das sicher verstehen wenn du irgendwie Probleme hast rauszugehen. Sie werden dir bestimmt schon irgendwie helfen. Aber mit 14 schon drüber zu denken ob man zu hässlich für die Kerle ist? Also mir es ist eher 20% Äußerlich und 80% Charakter. 

Antwort
von gueney99, 17

habe bzw hatte das gleiche Problem. Ich glaube es liegt daran du Angst hast bzw befirschtest das du dich blamierst oder irwas passiert. So war es jedenfalls bei mir war zu dem zeitpunkt 15 (bin  mom. 16)

Antwort
von BangingFlash, 23

Ouweh, ich versuch dir jetzt einfach mal wenigstens ein bisschen zu helfen.. Es wäre für mich eine durchaus plausible erklärung, dass es an der Pubertät liegt oder eben an deinem Selbstwertgefühl bzw. Selbstbewusstsein .. Ist denn in letzter Zeit irgendwas passiert? Wurdest du gemobbt oder Beledigt oder hat jemand etwas unternommen dass dich sehr stark Verunsichert hat? Es gibt allerdings auch einfach Menschen die nicht sonderlich gut darin sind neue Kontakte zu bilden. Ich denke ich deinem fall kann man nicht von Authismus reden aber, naja kannst du mal erklären seit wann du ca. so denkst?

Antwort
von MaxBaron, 19

Ich denke das kommt weil du denkst die anderen sind besser wie du was bestimmt nicht so ist oder bist du mit dir selbst nicht zufrieden hast du irgentwas was dich belastet an dir ?

Antwort
von Aruka97, 28

Kannst ja mit mir schreiben :3

Kommentar von Mainecuuuuuun ,

Du kannst ja gerne mit mir schreiben wenn sie ablehnt "Schätzchen" #nohomo ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten