Warum hab Putin eigentlich 70 Milliarden Euro vermögen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aus seinem Arbeitslohn sicher nicht. Vermutlich Korruption, Veruntreuung von Staatsgeldern und der geheime Eigentum an russischen Unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alsterstern
26.02.2016, 12:27

So ist es und nicht anders.

0

Schau Dir das Volk an, dann weißt Du Bescheid. Viele ältere Menschen hungern dort. Dem 'kleinen Mann' hat er das Geld geklaut. Nur das lohnt sich, weil die Masse es eben macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moobi77
26.02.2016, 12:19

Dann ist Putin nicht so ein netter man wie man denkt...

0
Kommentar von Bestie10
26.02.2016, 12:21

Viele ältere Menschen hungern

ach ?

erst seit Putin dran ist oder schon früher ??

0

Bissl hoch geschätzt, ich kenne nur die Zahl 36 Milliarden. Aber auch egal, bei den Summen.

Putin ist Teilhaber bei Ölfirmen und wurde dadurch so reich.

Hier wird das gut erklärt:

http://www.vermoegenmagazin.de/wladimir-putin-vermoegen/

Zitat:

>>Der russische Präsident hat seine Finger in den größten Ölkonzernen und greift damit beträchtliche Summen auf seine Auslandskonten ab ...

Putins Anteile an Ölkonzernen:


Gazprom – 4,5 %
Surgutneftegas – 37%
Gunvor – 50% ...<<

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher weißt Du genau, wieviel Geld Putin für sich zur Verfügung hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moobi77
26.02.2016, 12:39

Wenn die schon über 200 milliarden reden/schreiben hat er locker 70 milliarden

0

Um als Einzelperson ein Privatvermögen von 200 Milliarden anzuhäufen, brauchste schon mehr als 2 Jahrhunderte unter aktuellen Optimalbedingungen. Vor 10 Jahren hätteste noch 4 Jahrhunderte benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld ist Macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung