Frage von ServusPiefke, 58

Warum hab ich trotz schlimmer Kindheit ein zufriedenes Leben ?

Mein Vater hat mich im Alkoholrausch immer mit dem Gürtel verprügelt und beleidigt. Hab ihm nie Vorwürfe deswegen gemacht und ihm auch seine Taten vergeben, weil ich tief im Innersten wusste, dass er einen guten Kern hat, auch wenn er diesen nur selten gezeigt hat.

Antwort
von pingu72, 22

Vielleicht weil du selbstbewusst genug warst und bist zu wissen, daß du die Schläge nicht verdient hattest. Und dass es nicht gegen dich persönlich gerichtet war, sondern dein Vater (leider) nur ein Ventil für seine Probleme brauchte.

Antwort
von Inalovesapple, 27

In der Resilienzforschung (Psychologie) unterscheidet man zwischen Risikofaktoren und Schutzfaktoren.

Dass dein Vater dich geschlagen hat, ist ganz klar der Risikofaktor. Grundsätzlich ist (häusliche) Gewalt natürlich ein Risikofaktor. Dem gegenüber stehen die Schutzfaktoren, die, wenn sie in ausreichender Quantität oder in ausreichender Qualität vorhanden sind (oder auch ein einziger dafür entscheidender Schutzfaktor), dann die negativen Auswirkungen des Risikofaktors abpuffern können.

Nun in deutsch ;) : Vielleicht hattest du sehr gute Freunde, eine gute Beziehung zu und Rückhalt durch andere/n Familienmitglieder/n, sodass die Schläge deines Vaters dich nicht aus der Bahn geworfen haben. Das kannst du am besten beantworten. Es hat sicherlich etwas in deinem Leben gegen, das dir Orientierung und Stabilität geben konnte, wenn dich die Gewaltanwendung deines Vaters aus dem Gleichgewicht hätte bringen können.

Ich freue mich für dich, dass du selbst eine so positive Bilanz für deine Entwicklung ziehen kannst!

Antwort
von lucool4, 27

Wieso fragst Du Dich das überhaupt? Willst Du, dass Du unzufrieden bist?

Andere haben eine tolle Kindheit und sind dann trotzdem unzufrieden und unglücklich. Freue Dich doch einfach, dass Du zufrieden mit Dir und Deinem Leben bist! Das ist keine Selbstverständlichkeit und verdient es nicht, hinterfragt zu werden!

Gruß lucool4

Antwort
von momolo13, 4

weil du dich versöhnt hast. bleib so, dass ist eine schöne eigenschaft, wenn man das kann.

Antwort
von rosacanina45, 33

Weil du verzeihen kannst. Weil du nicht nachtragend bist. Weil du eine positive Grundhaltung hast und das Gute im Menschen siehst.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten