Frage von Haha2002, 44

Warum hab ich ständig so eine Phase wo ich in ihn verknallt bin?

Hallo ihr Lieben. ich habe seit 2 Jahren ständig das Problem das ich immer wieder mich in diesen einen jungen verliebe (obwohl ich es nicht will). Aufjedenfall bin ich langsam echt mit den nerven am Ende da ich ihn auch 5 Tage die Woche sehe... warum ist das so? kann ich irgendwas dagegen tuhen? würde mich echt über hilfreiche antworten freunen😊

Antwort
von GrumpyLilo, 5

Hey Haha2002,

gibt es einen bestimmten Grund dafür, dass du dich in den Jungen nicht verlieben willst? Schließlich sagt dein Herz ja nicht umsonst, dass du ihn toll findest. Gefühle lassen sich selten unterdrücken. Nur weil du dir im Kopf einredest, ihn nicht zu mögen, heißt das nicht dass es dein Herz auch so empfindet.

Mein Tipp: Mach dir erst einmal klar, was du an ihm so toll findest. Dabei solltest du ehrlich zu dir selbst sein und dir nichts vormachen. Du musst ja mit keinem darüber reden - mach das nur für dich selbst. Dann überlege dir, was einer Beziehung im Weg steht, bzw. warum du dich so dagegen verwehrst. Das ist von außen schwer zu beurteilen. 

Wirklich vergessen wirst du ihn wahrscheinlich erst, wenn dir ein anderer Junge über den Weg läuft, in den du dich Hals über Kopf verliebst. Wie du verhindern kannst, dich dauernd in diesen Typen zu verlieben weiß ich nicht. Wie gesagt, das Herz lässt sich selten vom Kopf etwas sagen.

Antwort
von julie0, 16

Du kannst deine Gefühle nicht unterdrücken aber ich denke das wenn du mit der person zsm wärst wäte es dss beste

Antwort
von gangsta45, 9

Such dir n neuen zur Ablenkung..keine Erfolgsgarantie aber es hilft dir vllt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten