Frage von SandiFOREVER, 29

Warum hab ich solche Angst vor dem Telefonieren und wie überwinde ich mich einen Anruf anzunehmen?

In letzter Zeit fühl ich mich ziemlich mies, wenn mein Freund mich anruft, ich den Anruf sehe, aber nicht annehmen kann, weil ich aufeinmal Panik kriege. Mir macht das richtig zu schaffen. Das ist schon seit meinem 13. Lebensjahr so...egal wer gerade anruft oder wen ich anrufen muss. Egal ob es Arzt, Verwandter, Bekannter oder eben mein Freund ist. Jedoch ist es bei meinem Freund am schlimmsten. Ich weiss nicht wieso das so ist und wie ich das aendern kann.. Ich habe meinem Freund auch schonmal davon erzaehlt, als wir noch nicht zsm waren und er fand es ziemlich komisch, weshalb ich mich jetzt auch nicht wirklich traue mit ihm nochmal darueber zu sprechen...Ich will diese Angst auf jeden Fall ueberwinden...aber wie?

Antwort
von huldave, 22

Sowas gibt es, meist ist die Ursache eine andere. In Richtung Therapie zu denken, ist sicher nicht verkehrt .
Belastend ist es auf jeden Fall.

Antwort
von babylov3, 29

Vielleicht bringt ein Gespräch mit einem Therapeuten was?
Man könnte dem Problem auf den Grund gehen :)
Viel Glück

Kommentar von babylov3 ,

PS: selbstverständlich ist es dir unangenehm. Jeder hat mal so seine Ängste oder Macken.
Hauptsache du kannst mit jemanden neutralen reden :)

Antwort
von derGauna, 25

Angst zu versagen? Oder Angste die mit Unehrlichkeit einherkommen? Du kennst dich am besten, und wenn du es nicht weißt solltest du mal einen Termin beim Psychologen machen.
Also ich mag auch nicht mit jedem reden, doch weiß ich das diese Gespräche dann zu nix führen und ich einfach meine Ruhe möchte. Das nicht ragehen in diesem Moment mag Panik sein, aber nur wegen schlechtem Gewissen... das verfliegt sofort wenn der Klingelton aus ist;) Ich frage mich jetzt ob du immer ehrlich bist zu deinem Freund...aber das musst du dir nur beantworten.

Kommentar von SandiFOREVER ,

Was hat das mit Unehrlichkeit zu tun? Natürlich bin ich immer ehrlich zu ihm. Ich hab keine Angst davor ausversehen iwas auszuplaudern was er nicht wissen darf, weil es da auch nichtmal iwas gibt was er nicht wissen darf

Kommentar von derGauna ,

das waren auch nur meine Vorstellungen... Ich wollte dir nicht zu nah damit treten, und dachte du machst das mit dir allein aus. Also is schon gut;) ...aber jetzt fällt mir noch etwas ein weil du so geantwortet hast. Kann es sein das du ihn nicht mehr liebst und du dich verpflichtet fühlst sobald es klingelt? ... Das setzt dich unter Druck und du müsstest dann etwas machen was dir nicht mehr gefällt?

Kommentar von SandiFOREVER ,

Nein ich liebe ihn ueber alles...vllt ist es echt so ne Versagensangst und die ist bei ihm gerade am Schlimmsten, weil er mir am Meisten bedeutet

Kommentar von derGauna ,

Okay ..dann ist es echt besser das du es ihm sagst wenn ihr euch seht. Vllt erwähnst du es nur mal so am Rande, und er stellt sich darauf ein. Beim nächsten mal, sollte er Rücksicht genommen haben bedankst du dich bei ihm :).. Telt ihr lange, aber redet nicht viel? Machst du dir vllt Sorgen du könntest ihn langweilen?

Antwort
von AnonymerBaer, 23

Ist es nur bei Leuten die du kennst so oder auch bei fremden?

Kommentar von SandiFOREVER ,

Auch bei fremden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten