Frage von Lionrider335, 14

Warum hab ich oft Bauch oder Kopfschmerzen wenn ich auf einer Feier oder so bin?

Oftmals wenn ich mal feiern bin (Hochzeit , normal, und sonstiges) da Krieg ich oft magenprobleme ab und an Kopfschmerzen aber meistens Magen.

Antwort
von nicinini, 11

Entweder du verträgst keinen Alkohol und wenn du nicht trinkst würde ich mal auf eine Stress Reaktion tippen. Manche Menschen können in Menschenmengen nicht ruhig bleiben

Kommentar von Lionrider335 ,

dann muss das der Stress sein denn ich trinke ja öfters Alkohol und mir geht es gut kannst du mir vlt noch erklären warum man bei Stress Situationen magenprobleme kriegt ?

Kommentar von nicinini ,

hm das das so ist ist mehr oder weniger eine lebensweisheit^^ Stress schlägt auf den magen. Wieso das kann dir Google dan besser erklären ;)

Antwort
von YukikoAnkoi, 9

Die klassische Antwort wäre hier: zu viel Alkohol auf zu wenig nichtalkoholische Getränke oder ganz nüchternen Magen. Denkbar wäre auch eine Allergie gegen eine bestimmte Sorte Essen oder Trinken, die du üblicherweise nicht zu dir nimmst und zu denen du somit nur auf Partys Kontakt hast (Erdnüsse? Geschwefelte Snacks?) - solche Sachen kann man beim Allergologen aussschließen lassen. Eine harmlose Erklärung könnte auch sein, dass du an einer Überempfindlichkeit leidest, sodass schlechte Luft oder Lichtverhältnisse dir Probleme bereiten. Schlechte Lichtverhältnisse könnten auch der Grund für deine Kopfschmerzen sein, eventuell in Kombination mit einer unerkannten Augenkrankheit (zum Beispiel Stabsichtigkeit, die auch so unbehandelt zu Kopfschmerzen führen kann).

Denkbar, wenn vielleicht auch nicht so wahrscheinlich, wäre auch, dass die Magen- und Kopfschmerzen nichts miteinander zu tun haben und die Kopfschmerzen (die ja seltener sind), nur "durch Zufall" oder externe Faktoren wie schlechtes Licht und Übermüdung hinzukommen, während das eigentliche Symptom die Magenschmerzen sind.

Was auch möglich wäre (was ich aber erstmal für sehr unwahrscheinlich halten würde) ist eine leichte Form von Epilepsie. Diese kann bei blitzenden Lichtern, Stroboskoplicht und auch lauter Musik zu allgemeinem Unwohlsein, diffusen Schmerzen bis hin zu epileptischen Anfällen führen. Da deine Symptome aber sehr schwach ausfallen, würde ich diese Möglichkeit erst einmal ausschließen.

Was uns helfen würde es einzugrenzen: wenn du die Umstände genauer beschreiben könntest. Hast du vor diesen Erfahrungen Alkohol getrunken? Oder im Gegenteil gar nichts (dann leidest du eventuell einfach an Dehydratation)? Befindest du dich drinnen oder draußen? Ist es laut? Wie sind die Lichtverhältnisse? Setzen die Schmerzen schon sehr früh ein oder erst im späteren Verlauf des Abends? Wie ist in solchen Situationen dein allgemeines Befinden (hast du genug gegessen und getrunken, bist du ausgeschlafen etc.)?

Hilfreich wäre auch, wenn du ein bisschen über dich erzählen könntest. Wie alt bist du ungefähr? Seit wann bestehen die Probleme?

Und dann würde ich dir raten, wenn du die Antworten zu all diesen Fragen zusammengesucht hast, damit auch zu einem Arzt zu gehen. Zu deinem Hausarzt und ggf. danach zu Fachärzten. Denn wir können dir hier nicht mehr geben als unseren Rat, basierend auf eigenen Erfahrungen oder Hörensagen. Ein Arzt wird genauer herausfinden können was dir fehlt, und eventuell sogar eine Lösung für dich haben.

Liebe Grüße

das schwarze Federvieh

Antwort
von miezepussi, 12

Wir brauchen mehr informationen um das beantworten zu können.

Evtl. bist Du Nichtraucher und auf den Feiern wird evtl. geraucht. Und du verträgst das evtl. nicht.

Kommentar von Lionrider335 ,

ich bin nicht Raucher aber wenn ich nicht Feier bin ich auch oft mit rauchern unterwegs und meistens auf den feiern wo ich bin wird drinnen nicht geraucht also kriege ich nix ab

Antwort
von Ketchuo3000, 14

Bei Kopfschmerzen könnte es in geschlossenen Räumen an der Luft, oder am Lärmpegel liegen. Warum du Magenschmerzen bekommst, kann ich dir nicht sagen. Sry...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten