Frage von lulu333forever, 153

Warum hab ich noch nicht meine Periode?

Ich werde immer verzweifelter
-ich habe seid 11 Monaten Weißfluss
-hatte vor 2 Monaten für ein Tag wie ich jetzt verstanden habe eine Schmierblutung
-Habe auch schon relativ große Brüste
-Habe Haare also nicht nur auf dem Kopf;-)
-habe immer wieder kurz Unterleibschmerzen ( schon seid Monaten)

Und dennoch hab ich meine Tage nicht natürlich ist mir klar ihr wisst nicht warum das so ist aber ich bekomm immer mehr Angst das irgendwas nicht stimmt

P.s bin 13 1/2 Jahre alt

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo lulu333forever,

Schau mal bitte hier:
Mädchen Periode

Antwort
von Saphira8888, 93

Das ist noch voll normal. Du bist erst 13. Das wird wahrscheinlich in der Nächsten Zeit kommen wenn du schon diese 'Anzeichen' hast. Mach dir mal keine Sorgen da ist sicherlich alles in Ordnung.

Wenn du dir so unsicher bist geh zum Arzt. Der kann die beruhigen.

Aber seh es mal positiv. Seine Tage zu haben ist nichts alls lästig. Wenn du sie noch nicht hast musst du nicht auf die Zeit achten ob du an der Reihe bist wenn du zum Beispiel ins Schwimmbad/an den See willst ;)

Ich hoffe ich konnte dich beruhigen :)

Kommentar von lulu333forever ,

Danke für die liebe Antwort aber es hält so komisch meine Freundin ist zumindest äußerlich genau so entwickelt wie ich aber sie hat die Tage schon seid sie 11 ist

Kommentar von Saphira8888 ,

Da ist sie sehr früh. In deinem Alter ist es eigentlich ganz normal das es da langsam anfängt. Ich bin 14 und habe meine Tage auch erst vor ca. einem Jahr bekommen. Ich war die letzte von meinen Freundinnen und ich war stolz darauf :) Weil alle immer erzählt haben das sie deswegen nicht ins Schwimmbad können und ich konnte immer. Also seh es mal positiv ;)

Kommentar von lulu333forever ,

Danke nochmal :-)

Kommentar von Saphira8888 ,

Bitte :)

Antwort
von Wuestenamazone, 63

Das wird jetzt nicht mehr lange dauern. Der Körper regelt das. Die einen haben ihre Tage aber keine Brust und bei dir ist das umgekehrt. Ich finde da bist du besser dran.

Antwort
von isi13579, 76

Ich glaube nicht, dass das schlimm ist.

In der Pubertät spielt der Körper ja wirklich verrückt.

Falls es dir hilft: Meine Mutter hatte immer mal wieder leichte Schmierblutungen, als sie jugendlich war. Ihre erste richtige Periode hatte sie erst mit 19. Das ist ein wirklicher Extremfall, aber ihr gehts gut, und sie hatte deswegen nie gesundheitliche Probleme.

Auf mich hatte das auch nie Auswirkungen. Ich hatte sie zum ersten mal mit 11 (was ziemlich früh ist, also das genaue Gegenteil meiner mum).

Sowas ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Bevor du dir aber viel zu viele Sorgen machst, geh zum Frauenarzt.

Kommentar von lulu333forever ,

Danke für die liebe Antwort aber es hält so komisch meine Freundin ist zumindest äußerlich genau so entwickelt wie ich aber sie hat die Tage schon seid sie 11 ist

Kommentar von isi13579 ,

Naja, wie gesagt, der Körper spiel halt in der Pubertät verrückt. Es wird früher oder später auch noch bei dir kommen. Wart nur ab.

Antwort
von ro2208, 64

Wenn du all diese "Anzeichen" hast, dann wirst du bald deine Periode bekommen. Es ist normal, dass sich das ganze am Anfang so einspielt und ein paar Monate braucht bis man tatsächlich seine Tage bekommt. Mach dir da keine Sorgen, du bist doch noch jung.

Antwort
von Dummie42, 52

Du bist erst 13! Wenn du mit 17 noch keine Regel hast, solltest du mal beim FA vorstellig werden. Aber keine Angst, die Natur wird dich nicht vergessen.

Und warum bist du deshalb traurig? Genieße die Zeit, in der dir der Ärger noch erspart bleibt. Die Regel ist nichts als lästig. Frau freut sich normalerweise nur, sie zu bekommen, wenn sie Angst hat schwanger zu sein.


Antwort
von Kati5577xx, 25

Du wirst deine Periode bald bekommen keine Angst:) ich hatte fast 3 Jahre Weißfluss und habe meine Tage mit 14 bekommen . Mach dir keine Sorgen;)

Antwort
von mermaidRi, 58

Der Körper ist kein Uhrwerk. Keiner kann dir genau sagen wann du sie bekommst. Kein Stress. Wenn du sie nicht hast bis du 16 bist geh mal zum Frauenarzt.
LG :)

Antwort
von Schwoaze, 47

Es würde Dich wahrscheinlich beruhigen, wenn Du einen Gyn. aufsuchen würdest.

Er kann alle Deine Fragen beantworten und auch  feststellen, ob wirklich irgend etwas nicht in Ordnung ist... was ich mir gar nicht vorstellen kann...

Antwort
von Daysi03, 46

Sei froh, dass ist manchmal echt nervig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community