Frage von yuppieyuppie, 48

Warum hab ich mit 20 faltige, trockene Haut?

Ich bin gerade mal 20 aber habe erhebliche Hautprobleme. Keine Spannkraft, überall Unreinheiten, die Haut ist schlaff, faltig, ohne Feuchtigkeit, keine jugendliche Elastizität. Die Hautfarbe ist unregelmäßig und irgendwie fleckig. Woher kann das kommen? Das ist schon seit Jahren so und wird immer schlimmer. Außerdem habe ich tiefe Furchen und rissige Haut an den Fingernägeln. Woher kommt das? Habe ich vielleicht eine Krankheit, dass meine Haut keine Feuchtigkeit speichert? Ernährungsmangel? Ich bin total verzweifelt und will schon keine T-Shirts mehr anziehen und meine komplette Haut bedecken. Hab ich das unheilbar für immer oder kann sich meine Haut wieder regenerieren und gesund werden? Bitte helft mir, danke schonmal.

Antwort
von FelixFoxx, 46

Ernähre Dich gesund und ausgewogen und trinke immer genug (mindestens 1,5-2l/Tag). Bei extrem trockener Haut öfter mal eincremen. Nicht ins Solarium gehen und nicht rauchen. Hauterkrankungen wie z.B. Schuppenflechte ausschließen lassen. Der Rest ist genetisch bedingt.

Kommentar von yuppieyuppie ,

Also denkst du es sind Mangelerscheinungen? Ich kenn das nämlich nur von mir und hab so schlechte Haut bei niemand anderem gesehen.

Kommentar von FelixFoxx ,

Das ist durchaus möglich, lass mal Dein Blut untersuchen auf Vitamin-, Mineralstoffmangel oder Mangel an Spurenelementen.

Antwort
von LiselotteHerz, 48

Geh mal zum Arzt und lasse Deinen Eisenspeicherwert, Calcium und die anderen Mineralien und evtl. noch Deinen Vitamine bestimmen. Hört sich nach schweren Mangelerscheinungen an.

Vitaminbestimmung musst Du selbst zahlen. lg Lilo

Kommentar von yuppieyuppie ,

Was kostet das?

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty & Gesundheit, 27

Das klingt mir doch so, als solltest du mal zum Arzt gehen - vielleicht erstmal zum Hausarzt, der kann dich dann entsprechend überweisen.

Kommentar von CocoKiki2 ,

hör einfach auf diesen user, ok?

Antwort
von FlyingCarpet, 27

Würde erstmal die Trinkmenge erhöhen und einen Termin beim Hautarzt machen.

Antwort
von Ssaerskilt, 40

Hallo,
Ich arbeite in einem Spa und kenne mich somit recht gut aus, probiere es mit einer Feuchtigkeitspflege!!! KEIN FETT! Fett produziert die Haut selber daher vielleicht deine Unreinheit, morgens und abends unbedingt reinigen mit milden Waschgel, anschließend mit Gesichtswasser. Um Falten nach dir keine Sorgen die kommen durch Trockenheit!

Kommentar von yuppieyuppie ,

Ich sollte aber vor allem auch die Ursache von innen bekämpfen. Sonst bringt eine Creme auch nicht viel. Meine ganze Haut sieht furchtbar aus, da rettet eine Creme auch nichts mehr. Ich weiß einfach nicht woher das kommt.

Kommentar von Ssaerskilt ,

Ernährst du dich denn ungesund? Fühlst du dich ansonsten fit?

Antwort
von putzfee1, 21

Geh einfach mal zum Hautarzt, der kann dir sicher weiter helfen.

Antwort
von ArchEnema, 31

Würde mal eine LCHF-Ernährung ausprobieren. 2-3 Wochen solltest du dem aber schon geben um wirken zu können.

Nebeneffekt könnte sein, dass du deine Antidepressiva verringern oder gar ausschleichen kannst. Die drücken ohnehin zusätzlich auf die Leber und so auch auf das Hautbild!

Antwort
von Geisterstunde, 38

Geh bitte zum Arzt und lass Dir Blut abnehmen. Evtl. hast Du einen Vitamin- oder Mineralstoffmangel. Durch ein Blutbild kann der Arzt es herausfinden.

Antwort
von marina2903, 12

feuchtigkeit von innen und aussen zuführen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community