Frage von Keesemann, 56

Warum hab ich keine Albträume?

Alle die ich gefragt habe haben alle paar Monate mindestens einen Albtraum,doch ich hatte noch nie einen wieso?!

Antwort
von BlackKissXx, 56

Weil Träume vom Unterbewusstsein kommen, da reagiert jeder anders drauf. Leute die ihre Probleme in sich Hineinfressen haben eher Albträume als Leute die offen über ihre Probleme reden können, Denke ich. 

Antwort
von Nordseefan, 45

Dann hast du die falschen gefragt, ich habe auch keine Albträume. Vermutlich bist du im Moment einfach rundum zufrieden.

Antwort
von ThomasAral, 38

du hast zuwenig unverarbeitete angst --- also alles bestens bei dir in unserer gesellschaft.  Im Kriegsgebiet oder der Wildnis wäre das nicht so gut, weil du dann evtl. zu naiv dich umbringen lassen wuerdest.

Antwort
von mimamuschel123, 33

Sei doch froh. Ich habe fast 1-2x die Woche einen Albtraum.

Antwort
von IchZogg, 33

Wenn du im echten Leben vor etwas angst hast kann es passieren, dass es dir im Traum begegnet, da meiner Meinung nach Träume nur deine "wachen Gedanken" widerspiegeln. 

Antwort
von Brainoh, 32

Schau dir n paar Horrorfilme an und geh danach direkt pennen.

z.B. Insidious
The babadook

Antwort
von YTber345, 43

Das ist unmöglich. Dann hast du alle vergessen. Eine Studie hat bewiesen, dass Leute, die sich an keinen Traum erinnern oder nur wenige einen geringen IQ haben.

Kommentar von dsELMO ,

😂

Kommentar von YTber345 ,

Ist wirklich so

Kommentar von Naajed ,

Abend,

dass bezweifle ich sehr . IQ = Intelligenz Quotient . IQ = Intelligenz ? NEIN ! Der IQ ist ein Mittel , um die Bevölkerung mit einander zu vergleichen und Geld zu verdienen . Ich finde den IQ Test nur praktisch , wenn man eine Hochbegabung diagnostizieren möchte , dann kann das wirklich gut sein . Aber ob IQ = Intelligenz ist , lässt sich diskutieren .

Ich denke nicht , dass Menschen die sich weniger an Träume erinnern können weniger intelligent sind . Wenn es Menschen sind , die einen normalen Traum hatten .. ohne Ereignisse , werden sich nur wenn sie aufwachen daran vlt kurz erinnern . Bei mir ist es so, dass ich mich beinahe an jeden Traum erinnere , ich habe auch sehr lebhafte Träume und es ist oft eine fiktionale Handlung dabei . Eine Zeit lang , habe ich mich an gar keinen Traum erinnert und jetzt wieder an fast jeden . Ich sehe diese Studie skeptisch und man muss die erstmal überprüfen .. Im Internet kann jeder Mist drin stehen .

Also

"IQ höher ,wenn gilt , dass ein Träumender sich im Wachzustand an diese Träume öfters erinnert." .. ist Blödsinn ^^ und kannst Du erstmal streichen :-)

Kommentar von YTber345 ,

Ja tut mir Leid ich meinte Intelligenz ich hatte da an etwas anderes gedacht

Kommentar von YTber345 ,

Man träumt jede Nacht man erinnert sich nicht dran. Das kommt nicht von mir. Wenn du dich beschweren willst dann bei denen die das behaupten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten