Warum hab ich kaum noch Kraft und warum wird mir fast alles zu viel?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du solltest unbedingt mit Eltern, Arzt oder Vertrauenspersonen sprechen.

Denk nicht zu viel darüber nach, was andere Leute von dir halten.

Versuche dich sportlich zu betätigen. Wenn dir schwimmen Spaß macht, dann geh regelmäßig ins Schwimmbad, in eine  Schwimmverein oder zur Wasserwacht.

Jeder Mensch braucht einen ausgeglichen Tag. Der besteht nicht nur aus sitzten, schlafen und essen. Sondern auch aus Sport, ausgewogener Ernährung und sozialdn Betätigungen. Geh Spazieren und unternimm was mit Freunden. Außerdem solltest du nicht zu lange wach bleiben, besonder wenn du zu Schule oder Arbeit gehst. Ich weiß, dass das jetzt etwas spießig klingt. Aber dann hast du mehr vom Tag, weil du eeniger zeit mit Lernen verbringst und mehr Motivation und Energie für Hobbys und Freunde hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maldyolo
28.10.2015, 21:49

Danke

0

Wow ich habe genau dasselbe Problem. Habe mittlerweile herausgefunden dass ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe, davon kommt meine ständige Erschöpftheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maldyolo
28.10.2015, 21:35

Darf ich fragen wie alt du bist ? hoffe es ist nicht bei mir das gleiche :/ (ich bin 17)

0
Kommentar von Nadine1102
28.10.2015, 21:43

ich bin auch 17

0
Kommentar von Maldyolo
28.10.2015, 21:49

ghasib nur weil du nicht davon betroffen bist must du nicht über andere urteilen und ausserdem muss es nicht gleich das sein (was ich hoffe, das es nicht das ist) deswegen hoffe ich gerade hier um Rat ! und Nadine hätte ich nicht gedacht das man das auch mit 17 schon bekommen kann :/. ich muss da wohl echt mal zu. Arzt mich untersuchen lassen

0
Kommentar von Nadine1102
28.10.2015, 21:57

ja, tritt ja eher auf bei etwas älteren.. war dafür beim hausarzt, blut abnehmen lassen. ich weiß nicht wie es bei dir ist, aber ich schlafe von 24 stunden mindestens 12 stunden, was ich eindeutig zu viel finde. außerdem bin ich "pummelig", obwohl ich wirklich auf meine Ernährung achte. an manchen tagen schlafe ich dann auch schonmal 15/16 stunden, zum beispiel freitags wenn die woche mich komplett geschafft hat

0

Hallo, geh da zum Arzt der kann schauen was dir fehlt oder ein Heilpraktiker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du viel Leistungsstress? Wenn dem so ist, könntest du evtl. eine Depression oder ein Burnout haben. Da hilft nur der Arzt oder Psychotherapeut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maldyolo
29.10.2015, 13:18

lerne zumindest die meiste zeit fast nur ^^ :/

0
Kommentar von Maldyolo
29.10.2015, 13:18

hoffe nicht aber danke für die Antwort

0

Kann es sein das du dich gerade ein wenig selbst bemitleidest. Iß obst oder hol dir Zentrum aus der Apotheke dann hat dein Körper was er braucht. Du lieber Gott wie alt bist du? Man könnte meinen ich höre meine Oma aber die darf in ihrem Alter jammern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maldyolo
28.10.2015, 21:42

Ich bin 17 und nein ich tu mich nicht bemitleidigen. ich habe wirklich keine kraft mehr und mir wird wirklich alles zu viel ! Ich weiß ja nicht wie prickelnd es dir geht aber nicht jedem Menschen geht es super und ich wollte nur wissen was es sein könnte und was ich dagegen machen kann das ich wieder mehr Kraft bekomme !!!

0

Eisen, Magnesium oder Calziummangel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse Deinen Vitamin-D Spiegel messen....oft liegt es daran, dass der zu niedrig ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung