Warum hab ich immer schuldgefühle wenn ich zuhause bleibe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schuldgefühle resultieren immer wenn man Abweichungen zu seinen eigenen Erwartungen, Zielen usw. feststellt.

ich denke das ist grundsätzlich nichts schlechtes.

und speziell in deinem Fall solltest du welche bekommen wenn du den Durchfall benutzt um dich vor irgend etwas zu drücken...grins.

wenn er echt ist und dich daran hindert den normalen Schulalltag durchzustehen, gibt es denke ich keinen Anlass Schulgefühle zu haben...

Gute Genesung und genau so zielstrebig gesund werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast Du auch einfach nur Angst etwas zu versäumen. Krank ist krank, Du kannst doch nicht mit Durchfall in der Schule sitzen, das geht nicht. Lege Dich hin und ruhe Dich aus. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es soll Leute geben die gar nicht fehlen .... Trotzdem krank is krank ... Gute Besserung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab das auch immer, so wie jetzt. Bin nicht krank aber wirklich gut geht es mir nicht. Ich wiege immer ab und überlegen was für Fächer ich hab und was für Themen, wie gut ich das kann oder nicht und wenn ich weiß, die Fächer sind "unwichtig" (werte und Normen, Sport,..) und ich bin gut in dem Thema was wir haben, bleibe ich halt zu hause und mein Gewissen entspannt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung