Frage von Energytex, 27

Warum hab ich erst 600 Abonnenten auf Youtube mit über 130.000 klicks?

Hi... ich verstehe es nicht! Ich kenne viele YouTuber die insgesamt erst 50k views haben und schon über 5000 abonnenten? Warum hab ich erst 600 abos? Ich habe doch sooo viele klicks schon! Meine Videos sind auch nicht schlecht, ganz im gegenteil: sie sind eigentlich genauso gut wie die von viel größeren YouTubern? Warum ist das so? Was mache ich falsch?

Antwort
von RicSneaker, 13

Ich würde sagen, das ist völlig normal. Pewdiepie beschwert sich auch nicht, dass er 50mio Abos bei 14mrd Aufrufen hat ;) Es ist völlig logisch, dass viele Leute nicht jeden Kanal abonnieren, sobald sie ein Video von diesem angeguckt haben. Die Leute, die viele Abos, bei relativ wenig Klicks haben, werden diese entweder durch ein paar sehr gute Videos gewonnen haben oder teilweise durch Sub4Sub. Es ist besser viele Klicks zu haben, als viele Abos. Es kommt auch immer drauf an, wie viele Videos man hat. Wenn du 130k Views und 600 Abos mit relativ wenig Videos hast, ist das besser, als wenn jemand sehr viele Videos hat und dabei dann nur insgesamt 50k Views.

Antwort
von bofelowjoe, 13

Der Grund ist ganz einfach... Es gibt alles schon in 100 facher Ausführung und somit gibt es nichts neues und nur noch Mainstream "Müll" womit du nicht aus der Masse stichst.  

Antwort
von heikoseven, 8

Guten Morgen. Am besten bei getclicks.eu ein paar Klicks bestellen (sind ja sehr billig) damit du den Kanal ein bisschen pusht. Der Rest geht von selbst :)

Antwort
von annokrat, 14

mit bezug auf deine vorherige frage: wenn du die 130.000 aufrufe mit 130 videos erreichst, dann sind diese aufrufe belanglos.

erfolgreich würde bedeuten, dass ein video innerhalb der ersten 12 h diese 130.000 aufrufe erreicht.

annokrat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community