Frage von poppedelfoppe, 31

Warum habe ich einen Hass auf Menschen, obwohl ich keinen Grund dazu hätte, bin ich krank, und welche Krankheit ist es, und wie behandelt man sie?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von GleekyFreaky, 14

Manchmal hat man das nun mal, wenn man sich generell schlecht fühlt zum Beispiel oder unzufrieden mit sich selbst ist. Wird es aber zum Dauerzustand und du findest jeden blöd, möchtest die Menschen dann vielleicht sogar verletzen, dann würde ich mir Gedanken machen und einen Psychologen aufsuchen.  

Antwort
von Nightlover70, 6

Hass schadet Dir nur selbst.
Positiv durchs Leben zu gehen hilft dabei ein ausgewogenes und zufriedenstellendes Leben zu führen.

Antwort
von BehindTheSecret, 12

Hallo,

du könntest ein sogenannter Misanthrop, also Menschenhasser sein. Lass dich bitte behandeln. Die Menschheit zu hassen ist falsch und macht dich auf Dauer unglücklich. 

Liebe Grüße und es gibt auch "gute" Menschen. 

Antwort
von Edba16, 7

Es gibt viele Gründe einen Menschen zu hassen, aber nicht die Menschheit. Es gibt viel gutes in vielen Menschen. Du bist nicht krank, du solltest versuchen dich nur vom Gegenteil zu überzeugen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten