Frage von NiklasAlan2002, 109

Warum hab ich auf dem rechten Zeigefinger einen anderen Fingerabdruck als auf dem linken?

Ich hab mir gerade mal meine Finger angeschaut und eigendlich damit gerechnet, das der Fingerabdruck genau gespiegelt ist, aber auf meinen rechten Zeigefinger sind ein paar "Punkte" die überhaupt nicht auf meinem linken sind.

Sonst sind sie gespiegelt, aber wie kommen diese "Punkte" dahin, wenn Fingerabdrücke doch vererbt werden.

Antwort
von peterobm, 75

nicht umsonst werden Täter anhand der Fingerprints geschnappt, die sind einzigartig.

Kommentar von NiklasAlan2002 ,

Ja, aber es sind doch beide Finger von mir und nicht von wem anders

Kommentar von KleineLady ,

ja und? trotzdem sind sie doch nicht gleich

Kommentar von NiklasAlan2002 ,

Warum denn nicht ?

Antwort
von skyberlin, 62

ganz natürliche asymmetrie. sehen deine ohren, deine pupillen usw. usw. exakt symmetrisch und gleich aus? wäre ein weltwunder erster güte. lg, SKY

Kommentar von NiklasAlan2002 ,

Ist Symmetrie im Gesicht nicht sogar ein Schönheitsmerkmal ?

Kommentar von skyberlin ,

ja, so ganz schiefe nase oder ähnliches wird üblicherweise nicht als so ästhetisch empfunden, wie ebenmäßige, symmetrische gesichtszüge. aber hast ja keine wahl. lg

Antwort
von Bolonese, 62

Das ist bei allen so, 100% gleich sind die nie :)

Antwort
von KleineLady, 63

Seit wann sind Fingerabdrücke vererbt? Hää?
Jeder hat andere Fingerabdrücke...

Kommentar von NiklasAlan2002 ,

Ja, aber in einer Familie hat man doch ähnliche "Grundstrukturen" ?

Kommentar von peterobm ,

schon, aber nie gleich

Kommentar von NiklasAlan2002 ,

Aber beide Finger sind ja von mir

Kommentar von enderboyHD ,

ich hab auch noch beide zeigefinger von mir dran und da sind die abdrücke auch unterschiedlich - ist das wirklich so schwer zu verstehen dass das normal ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community