Frage von NicoSi, 72

Warum hab ich Angst das mich einer umbringt?

Ich denke immer, wenn es im
Ganzen Zimmer dunkel ist, das jemand mit einem Messer kommt und mich ansticht. Ist das normal? Habt ihr auch solche Vorstellungen?

Mein letzter Horrorfilm ist schon 1 Jahr her

Antwort
von regex9, 27

Viele Menschen haben Angst vor der Dunkelheit (und was in ihr lauern könnte), vor allem wenn sie noch jung sind.

Lenke dich im Vorfeld einfach gut ab, durch Bücher, Filme, o.a.. Des Weiteren kannst du ja ebenso im Dunkeln noch Musik hören (mittels MP3-Player o.ä.).

Antwort
von TicciToby007, 6

Du kannst auch mit kuscheltieren schlafen (machen auch manche Stars) kann nachtlicht anmachen und Musik hören. Wenn du denkst das du bereit bist etwas davon eine Nacht wegzulassen dann mache das. Immer weiter bis du garnichts mehr davon brauchst.

Antwort
von SaboLP2, 27

Kann passieren kauf dir ein nacht Licht hat auch den Vorteil das man wenn man nachts hoch muss das man das Licht nicht anmachen muss und gegen angst hilft es auch

Antwort
von SoldatSynthagon, 38

Hatte das auch schon bin aber jetzt aus diesem alter herausgewachsen. Es ist normal wenn man mit 15 immer noch angst hat. Aber ´solltest du über 18 sein ist es wirklich komisch.

Antwort
von LauraKosovo, 10

Ich hatte auch immer Angst, bis ich mir ein Nachtlicht gekauft habe. Das hat mir wirklich geholfen :)

Antwort
von Neutralis, 32

Jeder hat denke ich mal ab und zu vor Einbrechern oder Mördern, aber jedes mal wenn es dunkel ist, sollte man keine Angst haben.

Antwort
von sophiasinger, 31

Ich hab das jeden tag, wie krank das jetzt auch klingt, ist leider so ... bin aber erst 14 weiß nicht ob das zur debatte steht 😅 andererseits denken ja andere 14 jährige auch nicht so

Kommentar von NicoSi ,

Ich bin 16 xD

Kommentar von sophiasinger ,

ach na dann 😂

Antwort
von lainwolke, 21

Wenn es dunkel ist machst du das licht an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten